Plattaspitz by fair means


Published by SCM , 12 December 2020, 13h56.

Region: World » Liechtenstein
Date of the hike: 2 November 2020
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: FL 
Time: 4:00
Height gain: 1515 m 4969 ft.
Height loss: 1515 m 4969 ft.
Route:27.2 KM

Nach der Alpspitz by fair means Tour wollte ich auch den Plattaspitz vom Tal aus besteigen. Dieses Mal mache ich mir es aber ein wenig einfacher und legen den weitaus grössten Teil mit dem Mountainbike zurück. Von Vaduz aus fahre ich los zum Schloss Vaduz. Dort folge ich der Schlossstrasse Richtung Triesenberg. Bei der Kreuzung bei P. 716 biege ich ab und fahre auf der Strasse hoch nach Frommenhaus und dann über ein paar steile Spitzkehren hoch zum Rotenboden.

Über Balischguad geht es nun zum P. 1099 und dann weiter hinauf nach Masescha. Oberhalb von Masescha bei P. 1328 biege ich rechts ab und folge der Strasse nach Silum. Bei Silum endet die Teerstrasse und eine Schotterstrasse führt hinauf bis nach P. 1540. Hier deponiere ich das Mountainbike und folge dann dem Wanderweg dem Grat entlang nach Norden. Weit ist es nicht mehr auf den Gipfel. Es fehlen nur noch gut 170 Höhenmeter. Dementsprechend schnell bin ich auch oben.

Die Aussicht ist sehr gut, aber schon bald wird es kühl. Deshalb gehe ich bald wieder zurück zum Moutainbike. Anstatt zurück nach Silum zu fahren, folge ich dem gut befahrbaren Mountainbike zum Wissfläcka und dann weiter bis zum Alten Tunnel bei der Sücka. Dort treffe ich wieder auf eine geteerte Strasse. Ich durchquere das kurze Tunnel und fahren dann über steile Serpentinen hinab nach Gnalp. Von dort aus folge ich der Hauptstrasse über Triesenberg nach Triesen und dann wieder zurück nach Vaduz.

Hike partners: SCM


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»