COVID-19: Current situation

 Short report 

Corona-Expedition in die Heimat - Zu den höchsten Bergen im ganzen Landkreis


Published by ZvB , 26 April 2020, 19h48.

Region: World » Germany » Alpenvorland
Date of the hike: 5 April 2020
Hiking grading: T1 - Valley hike
Via ferrata grading: F
Waypoints:
Time: 5:30
Height gain: 350 m 1148 ft.
Height loss: 350 m 1148 ft.
Route:20,5km
Maps:UK50-40

Ich kenne Leute, die würden allein bei der Ankündigung einer Besteigung des höchsten Irgendwas sofort zwei Eisgeräte, sechs Schrauben und vier Kilo Couscous in den Rucksack packen. Aber so ernst ist die Wanderung vor der Haustüre dann doch nicht. Eine Buddel Pfefferminztee muss genügen.

Die Höhepunkte des Landkreises befinden sich von Schwabhausen aus in südlicher Richtung. Man steigt also über die "Nordwände" auf! Vorher kommt man jedoch an der Filialkirche St. Kastulus vorbei. An der kann man nicht so einfach vorbeigehen. Selbst eingefleischte oder sogar vegane Atheisten schauen hier fasziniert hin.

Warum eigentlich Höhepunkte? Nein, keine Angst, aus mir wird bestimmt kein Pluralist, wo ich doch finde, dass schon der Singular zu viel Mensch für diese Erde ist.
Aber den höchsten Punkt im ganzen Land zu finden ist nicht ganz einfach. Die Karten geben nichts exaktes her. TP fehlen in den Karten wie auch im Gelände. Eine Wegkreuzung im Wald ist der best guess. Das GPS zeigt allerdings erst beim zweiten Mal die magischen 557m an. Ich finde zunächst meinen Frieden damit.

Etwas südlich finde ich dann noch einen Trinkwasserspeicher. Ohne die Speicheranlage kommt der Höhenmesser immerhin auf 556m! Man darf nicht auf die Reservoirs steigen. Zaun! Video! Verboten! Droben wäre man bestimmt auf dem höchsten Punkt im Landkreis DAH, aber das wäre, als ob man auf das Dach des Münchner Hauses steigt, weil die Zugspitze noch nicht hoch genung ist ...

Im Osten gibt es noch einige Kandidaten. Aber keiner reicht überhaupt an die 550m-Höhenlinie heran. So beende ich den Sonntagsspaziergang , nicht ohne ein weiteres Mal St. Kastulus zu bestaunen ...

War da was? Ach ja, Corona! Fast vergessen ... aber ohne Corona, hätte es diesen zulässigen und erlaubten Alleingang zum Zwecke der sportlichen Betätigung auch nie gegeben ...

n.b.: jpeg-Rezept: CLASSIC CHROME, Schärfe +1, NR -3, Farbe +3, AWB R+1 B-1. Mein absoluter Liebling auf Speicherplatz C4.

Hike partners: ZvB


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window