COVID-19: Current situation

Sass Rigais, 3.025 m (SW-Anstieg/Villnößer Zustieg)


Published by mali , 4 October 2006, 13h39.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike: 8 August 2006
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Via ferrata grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 5:30
Height gain: 918 m 3011 ft.
Height loss: 918 m 3011 ft.
Route:Tobacco 07 - Arabba - Marmolad
Access to start point:Wolkenstein im Grödnertal, Talstation der Seilbahn zum Col Raiser
Access to end point:Wolkenstein im Grödnertal, Talstation der Seilbahn zum Col Raiser
Accommodation:Geislerhütte(DAV)
Maps:Tobacco 07 - Arabba - Marmolad

Von Wolkenstein mit der Seilbahn zum Col Raiser. Von dort in ca. 10 min hinab zur Geislerhütte, 2.037 m. Nun dem bezeichneten Steig zu den Klettersteigen am Sass Rigais folgen. Dieser führt zunächst durch Wiesen und später durch eine breite Geröllrinne Richtungs Mittagsscharte. In der Mitte der Rinne auf ca. 2.400 mH ist rechts der Einstieg zum Klettersteig markier. Die Rinne hierher queren. Nun zunächst an Drahtseilen gut gesichert durch die Felsflanke zu den Wiesen und Schrofenhängen queren. Durch die teilweise steilen aber einfachen Wiesen- und Schrofenhänge ungesichert aufwärts zum Südwestgrat. Diesem nun wieder gut gesichert aufwärts folgen. Im letzten Teil sind einige Grataufschwünge auf ausgetretenen Pfad auf der Gratkante ungesichert zu bewältigen. Gipfel.

Zunächst wieder auf Aufsiegsweg den Südwestgrat hinab. Nun ungesichert die teilweise steilen an aber gut griffigen Schrofenhänge zum Vilnößer Klettersteig queren. Nun teilweise an Drahtseilen gesichert auf sichtbarem Steig weiter durch Schrofen in die Mittagsscharte queren. Nun durch die Geröllrinne und später auf Aufstiegsweg hinab über Geislerhütte zum Col Raiser. Seilbahnabfahrt nach Wolkenstein.

Hike partners: mali


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4
23 Sep 10
Umrundung des Sas Rigais · Zaubermond
AD-
3 Jul 14
Ein Tagerl am Sass Rigais · Saxifraga
T4 PD
11 Jul 11
Sass Rigais · GingerAle
T4-
T4- PD+ II PD-
22 Jun 11
Furchetta, Sass Rigais · markus4563

Post a comment»