COVID-19: Current situation

Aggenstein (1985m) - Nordwestgrat (250m, 6 SL, IV)


Published by pete85 , 27 October 2018, 22h44.

Region: World » Germany » Alpen » Allgäuer Alpen
Date of the hike: 5 October 2018
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Climbing grading: IV (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: D   A 
Time: 3:45
Height gain: 330 m 1082 ft.
Height loss: 330 m 1082 ft.

Das wir die Tour geklettert sind ist jetzt schon eine Weile her, so dass ich mich nicht mehr an jedes Detail erinnern kann. Auf jeden Fall reicht ein 50 Meter Einfachseil aus (meist 40-45 Meter Seillängen). Der Großteil der Kletterei bewegt sich im II.-III. Grad. 2 Stellen 4, insgesamt 6 Seillängen bis zum Gipfel.
Die Standplätze sind alle gebohrt, wenige Zwischenhaken sind vorhanden (meist 2-4 pro Seillänge), so dass sich manchmal ein Keil oder Friend zusätzlich lohnt (Friends kann man gut platzieren).

So konnten meine Freundin und ich trotz des späteren Aufbruchs (wir konnten erst nach dem Dienst übermüdet anreisen) eine schöne Klettertour unternehmen. Der Fels ist weitgehend fest, hier und da könnte man auch leichter nach oben steigen (wenn man nicht direkt den Haken folgt).
Zeit für die Route:     1:50 h

Durch Verwendung der Bergbahnen gibt es zwar viele Wanderer, man selbst ist aber auch schneller am Grat, was gerade für einen späten Aufbruch extrem vorteilhaft ist.

Hike partners: pete85


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

Sent 28 October 2018, 12h17
Hallo Peter,

eine sehr schöne Feierabendtour ist das.

Gratulation nochmal zu Deinen ganzen Extremtouren dieses Jahr. Ich konnte ja heuer wegen meiner Fuß- und Rückenschmerzen nichts Wildes machen.

Gruß
Ulf


Post a comment»