COVID-19: Current situation

Dent de Folliéran (2340 m )


Published by NiklSchr , 24 September 2006, 15h18.

Region: World » Switzerland » Fribourg
Date of the hike:23 September 2006
Waypoints:
Geo-Tags: CH-FR 
Time: 7:00

Grosser Mung (Gros Mont) - Selle des Morteys - Galère-Grat (über die ganze Gratschneide) - Folliéran SW-Grat - Gipfel - SE-Grat - Grosser Mung
Da ich nur 4.5 Stunden geschlafen hatte, fühlte ich mich auf dem Galère-Grat entgegen meiner sonstigen Erfahrungen mit ähnlichen Touren etwas unsicher. Es ist unglaublich was das Schlafmanko für einen wichtigen Einfluss auf den Gleichgewichtssinn hat!!!
Zeitlich ist die Tour nicht zu unterschätzen (ca. 7 Stunden)! Der Galère-Grat ist sehr lang.
 
Unverständlich, dass der Führer unter SW-Grat nur die Route über den GANZEN Galère-Grat angibt. Man kann nämlich relativ bequem von Les Morteys de Folliéran die Lücke zwischen Galère-Grat und SW-Grat erreichen (diese ist exakt nördlich von P. 1965) und nur den eigentlichen SW-Grat machen.
Die Beurteilung F (=Facile) für den Galère-Grat teile ich nicht. Wenn ich mit anderen F- bzw. L-Routen vergleiche, komme ich zur Überzeugung, dass das unterbewertet ist. Es müsste m.E. ein PD bzw. WS sein. Geht man immer exakt der Gratschneide entlang hat es wohl noch ein ZS drin (eine Platte, wo man dülfern muss).
Die beiden eigentlichen Grate würde ich mit T4(+) angeben. Auf den Gipfel gehen fast nur Welsche. Deutschschweizer: Bietet den Welschen Paroli!!!

Hike partners: NiklSchr


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5-
T6
T5+
30 Jun 12
Dent de Folliéran 2340m · Pit
T6 PD II
T6

Post a comment»