Dent de Folliéran 2340m


Published by Pit , 1 July 2012, 11h48.

Region: World » Switzerland » Fribourg
Date of the hike:30 June 2012
Hiking grading: T5+ - Challenging High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-FR 
Height gain: 970 m 3182 ft.
Height loss: 970 m 3182 ft.
Route:Gros Mont-Oussanna-La Case-Les Morteys de Folliéran-SSE Grat-Dent de Folliéran-selber Weg zurück

Nachdem uns schon der schöne Dent de Brenleire in diese herrliche Gegend gelockt hatte, wollten wir nun seinem Nachbarn einen Besuch abstatten.

Von Charmey her sind wir mit dem Auto das schöne und enge Vallée du Gros Mont hochgefahren bis zum PP Gros Mont.
Nun zuerst auf Wander-, später auf dem Bergweg über Ousanna bis zum (überwachsenen?) Abzweiger nach La Case. Den Weg  haben wir allerdings nicht auf Anhieb gefunden, so mussten wir wieder einige Meter zurück, und querfeldein bis zur Hütte. Von da führt ein schmaler Pfad hinauf zur Alp Les Morteys de Folliéran.

Von hier gehts weglos weiter bis zum SSE Grat, und über sehr steiles, aber gut gestuftes Gras hinauf bis zum ersten Felsen. Diesen rechts umgehen und weiter in steilem Gras. Die darauffolgenden Felsen können überklettert oder umgangen werden.
Im oberen Teil wieder nahe der Gratkante aufsteigen und schon ist der mit vielen Blumen übersäte Gipfel erreicht.

 Die Aussicht auf den Vanil Noir und den Brenleire sind grandios.

Nach ausgiebiger Rast und sünnele, sind wir schliesslich den selben Weg mit der nötigen Vorsicht wieder abgestiegen.

Bei Schnee oder Nässe ist diese Tour nicht zu empfehlen.

Hike partners: Pit


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T6 II
T6 II
20 Sep 18
Brenleire - Folliéran · Aendu
T6
T5-
T6

Comments (3)


Post a comment

Fenek says: Matterhorn der Freiburger Alpen
Sent 1 July 2012, 12h42
für mich einer der schönsten und eindrücklichsten Berge der Voralpen.
Wunderschöne Fotos hast du heimgebracht. Gratuliere zur Tour!

LG
Christoph

Pit says: RE:Matterhorn der Freiburger Alpen
Sent 1 July 2012, 13h02
Ja dem kann ich nur zustimmen.
Nachträglich noch ein herzliches Dankeschön für deinen Folliéran-Bericht, den ich als Wegweiser sehr gut gebrauchen konnte.

Gruss
Peter

Sent 8 July 2012, 13h32
Schön!
:-)


Post a comment»