Kaienspitz 1'122m


Published by stkatenoqu , 25 October 2017, 18h56.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike:25 October 2017
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AR 
Time: 3:15
Height gain: 420 m 1378 ft.
Height loss: 420 m 1378 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Heiden erreicht man von St. Gallen über Grub AR oder von Rheineck über Wolfhalden AR. Bus- und Bahnverbindung verhanden.
Access to end point:dito
Accommodation:Hotels im Ort und in der Umgebung

Heute einmal von zu Hause wieder nach Hause: wir wanderten an der Badi und am Krankenhaus vorbei zur Strasse, die nach Rehetobel führt. Dieser folgten wir bis zum Abzweig nach Bühlen; über Oberbrunnen und Schwanteln erreichten wir das Wiesengelände, das relativ steil hinauf zum Naturfreundehaus führt. Von dort ist es nur mehr ein kurzer Weg hinauf auf den heutigen Gipfel, der eine schöne Aussicht bietet. Die auch nur etwas höheren Berge sind schon tief verschneit! 

Über Gigeren und Ausserkaien stiegen wir nach Kaien ab. Weiter ging es über Langenegg und Krönli zum Bischofsberg. Ein netter Fussweg brachte uns über Klösterli und Müllersberg zurück ins Dorf und nach Hause.

Insgesamt eine schöne Wanderung, auch wenn es immer wieder Wegstrecken mit Hartbelag zu bewälrigen gibt.

Hike partners: stkatenoqu



Post a comment»