COVID-19: Current situation

Durchquerung der Grosina-Alpen 3. Etappe


Published by tilman , 17 August 2017, 16h49.

Region: World » Italy » Lombardy
Date of the hike: 4 July 2017
Hiking grading: T4- - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 9:00
Height gain: 1500 m 4920 ft.
Height loss: 1300 m 4264 ft.
Route:19 km

Diese Etappe von Malghera zum Rif. Federico Dosdé ist die deutlich anstrengendere Variante zur Alternative über den Pass da Sach und den Pass da Val Viola. 
Dabei erreicht man den Passo di Vermolera bequem über die wunderschönen Hochweiden rund um das Bivacco Pian del Lago. Eine Übernachtung in dieser Hütte erscheint mir nicht empfehlenswert, zumal das Biwak nur eine Stunde von Malghera entfernt ist. Der Abstieg von Passo di Vermolera nach Osten ist zwar markiert, aber sehr steil. Er verlangt auf alle Fälle Trittsicherheit. 
Um schneller in den Gegenanstieg zum Lago Negro zu kommen, wählten wir eine weglose Abkürzung, die aber kaum Höhenmeter und Zeit erspart hat. Man könnte im Abstieg aber noch etwas weiter innen gehen, ohne in die Blockhalden hinein zu kommen. 
Der Passo Dosdé mit dem Biwak ist ohne Schwierigkeiten zu überschreiten, jedoch gelangt man im Abstieg, kurz vor Punkt 2407 (LKS) ist ein stark vermurtes wegloses Gebiet. Ab Punkt 2407 spaziert man noch eine Stunde durch das schöne Tal zur noch schöner gelegenen Hütte. 

Hike partners: tilman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4 PD- 5c
T3
PD- I
PD+ I
8 Aug 18
Cima Viola 3374 m · Cubemaster
PD
1 Jun 19
Pizzo di Dosdè · Alpingio

Post a comment»