COVID-19: Current situation

Raischibe 655m, Muttenhöhi 948m


Published by stkatenoqu , 17 May 2017, 20h35.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:17 May 2017
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 
Time: 2:15
Height gain: 290 m 951 ft.
Height loss: 290 m 951 ft.
Access to start point:Walenstadt und Flumserberg erreicht man über die A3 mit eigenen Anschlüssen
Access to end point:dito
Accommodation:in den umliegenden Orten

Heute stand bei prächtigem Wetter eine Wanderung auf einen hunderttausenden Autofahrern bekannten Berg, die Raischibe oberhalb von Walenstadt SG, durch welche die A3 führt, auf dem Programm. Wir starteten vom Parkplatz knapp südöstlich der Autobahnbrücke über die Seez und wanderten den Forstweg, der zum Teil durchaus steil bergan führt, hinauf zur Verzweigung des Weges, der rund um den Gipfel, aber nicht auf diesen hinaufführt. Zuerst wanderten wir auf diesem Weg einmal die Runde, um dann auf einem schmalen, teilweise undeutlichen Steiglein die letzten Höhenmeter anzugehen. Hier zog es mein Begleiter vor, auf mich zu warten, da er Kämpfe gegen Zweige, Unterholz und Sträucher nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen zählt. Genau diese Kämpfe müssen aber geschlagen werden, um vom Nordwesten auf den Gipfel zu kommen, da sich die Wegspur im obersten Teil gänzlich verliert. Endlich stand ich auf dem Gipfel - aber vollständig von Wald umgeben. Zum Abstieg  nahme ich dieOstflanke, wo der Wald ein bisschen gnädiger mit Wanderern umgeht und erreichte bald einen offenen Platz, von dem eine Wegspur zum Aufstiegsweg zurückführt. Der Rest war einfach ein Rückwandern auf bekanntem Wege zum Auto. Durch die mühsame Art der Fortbewegung brauchten wir 01:45 ! T3 im oberen Teil, sonst T1.

Unser Cabrio brachte uns dann hinauf zum Campingplatz am Flumserberg. Von dort ist es nicht mehr weit, aber im zweiten Teil ziemlich steil mit Treppenstufen hinauf auf die Muttenhöhi, mit Platz zum Grillieren, aber ohne nennenswerte Fernsicht. Hin und rétour 00:30. T2


Hike partners: stkatenoqu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Post a comment»