COVID-19: Current situation

Chamben


Published by Hudyx , 22 May 2017, 11h33.

Region: World » Switzerland » Bern » Bern Mittelland
Date of the hike:30 April 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SO   CH-BE 
Route:Farmern - Bättlerchuchi - Chamben - Balmberg
Maps:map.geo.admin.ch

Die Anreise nach Farnern erfolgte mit dem öffentlichen Bus von Wangen an der Aare aus (ganz in Violett und mit einer Werbung von der Bäckerei Felber). Interessant.

Von Farnern aus stiegen wir auf dem Wanderweg in Richtung Bättlerchuchi auf. Immer wieder konnten wir das herrliche Panorama von unseren Alpen bestaunen. Man konnte sich nicht sattsehen. Bei der Bättlerchuchi beschlossen wir uns dem Grat in Richtung Hochchrüz zu folgen. Und wegen dem Schneefall der vergangenen Tagen war auf der Nordseite von Grat noch ziemlich viel Schnee vorhanden. Der Weg war jedoch gut zu begehen. Beim Hofbergli begann dann der finale Aufstieg zum Chamben. Auch hier noch viel Schnee.
Bei einem Rastplatz auf dem höchsten Punkt konnten wir bei einer Rast wieder das Panorama betrachten.
Das Restaurant beim Niederwiler Stierenberg war heute leider noch geschlossen. So wanderten wir weiter in Richtung Oberbalmberg. Wegen des warmen Wetters war beim Waldseilpark schon sehr viel Betrieb.
Mit dem Postauto fuhren wir dann nach Solothurn. 

Hike partners: Hudyx


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»