COVID-19: Current situation

Klein Allalin


Published by D!nu , 27 March 2017, 20h21.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:25 March 2017
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 3:30
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 1630 m 5346 ft.
Route:14 km

Wie bereits bei meiner letzten Skitour regnet es, als wir am Zielort aus dem Fahrzeug steigen. Dies haben wir bewusst in Kauf genommen, denn der Wetterbericht meldete eine Wetterbesserung innerhalb unseres Anreisetages. Für Sonntag und Montag sollte das rauhe Wetter am Anreisetag sukzessive mit Sonnenschein belohnt werden. Im Felskinn Restaurant treffen wir noch einen gemeinsamen Arbeitskollegen, welcher ein Skiwochenende in Saas-Fee genoss. Das Wetter wurde draussen zunehmend schlechter, Sturmböen und Schneefall reduzierte die Sicht auf einige hundert Meter. Mit Sturmkappe und Skibrille bekleidet stossen wir unsere Skier über den Chessjengletscher zum Egginerjoch und von da auf indirektem Weg zur Britanniahütte.

In der Hütte sind wir nicht die einzigen, es haben sich noch andere Hoffnungsvolle Skitourengruppen eingefunden. Nach dem Zimmerbezug wurden wir mit bestem Essen verwöhnt. Die Nacht war stürmisch. Anders als wir es erwartet hatten, lag vor der Türe rund 1 Meter Schnee, welcher vom Wind herangehäuft wurde. Der erneute Schneefall, der stürmische Wind, die schlechte Sicht sowie die aktuelle Lawinensituation waren dann zu viel für unsere Gemüter. Gegen den Mittag entschieden wir uns, das verlängerte Wochenende abzubrechen. Das Strahlhorn sowie das Fluchthorn bleiben somit ein Projekt :-)

Pünktlich zum Mittagessen meldete sich zum ersten Mal die Sonne. Unsere Gruppe ist inzwischen bereits auf dem Rückweg zum Felskinn. Ab Felskinn haben wir als erster die Skipiste befahren, denn oberhalb Morenia lief aufgrund der Lawinengefahr keine einzige Bahn. Die Helikopter konnten aufgrund der schlechten Sicht nicht starten und somit konnten wichtige Schneeansammlungen über dem Skigebiet nicht gesprengt werden. Für mich persönlich war es ein Wochenende mit wichtigen Erfahrungen. Es wäre die erste 4000er Skitour gewesen, schade hat es dieses mal nicht geklappt.

Hike partners: D!nu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»