COVID-19: Current situation

Riedchopf 2551 - Rotspitz 2516 (ÖV)


Published by leuzi , 15 February 2017, 09h33.

Region: World » Switzerland » Grisons » Prättigau
Date of the hike:14 February 2017
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   A 
Height gain: 1316 m 4316 ft.
Height loss: 1360 m 4461 ft.
Access to start point:Postauto
Access to end point:Postauto

Anreise
Mit Bahn nach Küblis, mit Postauto nach St. Antönien Rüti (an 8.50 Uhr)

Aufstieg zum Riedchopf (Ronggspitz)
Via Engi - Matten - Alpelti - Alpeltitälli, beim Vorgipfel (bei Pt 2501) Skidepot und zu Fuss zum Gipfel. Im Alpeltitälli zwischen ca. 2050m und ca. 2160m führt die Aufstiegsspur momentan dem Sommerweg in der SW-Flanke des Schollbergs entlang und ist so den Nassschneerutschen ausgesetzt. Besser ist, hier in der Mitte des Alpeltitällis entlang des Alpeltibachs aufzusteigen (s. auch Skitourenkarte).

Abfahrt
Abfahrt vom Skidepot nach N bis ca. 2300m

Aufstieg zum Rotspitz
Auf der normalen Route

Abfahrt nach St. Antönien Platz
Via Tälli - Glatt Boden - Partnun - St. Antönien Rüti. Momentan kann man sogar entlang der Strasse von St. Antönien Rüti bis ins Dorf St. Antönien mit den Ski fahren

Rückreise
Mit Bus ab St. Antönien Platz (ab 13.58 Uhr). Es gäbe auch einen Kurs ab St. Antönien Rüti um ca. 15.00 Uhr

Verhältnisse / Fazit
Momentan Super-Verhältnisse. Genügend Schnee im gesamten Gebiet. Schnee je nach Exposition von Pulver bis Frühlingsschnee. Sehr schöne und empfehlenswerte Tour, auch wenn die Region St. Antönien schon länger kein Skitouren-Geheimtipp mehr ist.


Hike partners: leuzi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»