Lagginhorn


Published by Ursula , 24 January 2009, 16h50. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:27 August 2008
Mountaineering grading: PD
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 1 days
Height gain: 1600 m 5248 ft.
Height loss: 2451 m 8039 ft.
Route:Kreuzboden, Weissmieshütte, Lagginhorn, retour bis Saas Grund
Access to start point:Saas Grund
Access to end point:Saas Grund
Maps:1309 1329

Und endlich wird mein allererster 4000 er Gipfel mit Bildern dokumentiert und schriftlich festgehalten. Schreiben, erzählen, in Erinnerungen schwelgen, im Bildarchiv kramen - so richtig gut fürs Gemüt, wenn der Körper sich nicht so toll fit fühlt.

Es war einmal...
und wie es dazu kam - das muss was mit der Freundenschnur gemeinsam haben, diese hat es in der Tat in sich, technisch einfach zu begehen - jedoch speziell und ausgesprochen hübsch (die Freundenschnur).

Tage zuvor das erste für beide gängige Datum vereinbart, sogar das Wetter half strahlend mit zum Gelingen - so sind wir dann guter Dinge auf die erste Bahn zum Kreuzboden geschaukelt. Ab da auf obligater Route zum Lagginhorn hoch gestiegen. Die Felsen waren bereits besonnt und trocken, das hochkraxeln ging locker, weiter oben im Schutt - da könnte man sich Schöneres vorstellen beim steten Schwinden des Firnes, das letzte Stück wieder mit Steigeisen, bei den blanken Eisstellen sehr nützlich, zuletzt auf gut angelegter Spur zum Gipfel.
Nie hätte ich mir vorgestellt, wie einfach ich auf über 4000 Hm komme, mit meinem Ultraleichtrucksack schien es mir wie ein Spaziergang. Im Abstieg kopierte ich nach bestem Geschick die versierte sichere Gangweise von Kamerad gero, durfte auf sein umsichtiges Wesen vertrauen, ebndort wo das eisige Steilstück war. Danke Georg, somit gings ja enorm flott! Via Triftalp sind wir plauder plauder, glücklich und zufrieden bis Sass Grund marschiert.

So einen Tag, eine solche Tour und die angenehme Begegnung - das hinterlässt unverwischliche Spuren.
Nachträglich nochmals herzlichsten Dank! Das war megamässig eindrücklich und hat
wäuts(!) Freude bereitet!

 


Hike partners: Ursula, gero


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

PD II
19 Jul 21
Lagginhorn (4010 m), Westgrat · trecime
PD- II
23 Sep 18
Lagginhorn 4010 · luke
AD III
30 Aug 13
Lagginhorn Südgrat · ossi
T4
3 Oct 11
Lagginhorn · Zaza
PD-

Comments (2)


Post a comment

danueggel says: Schöne Erinnerung
Sent 24 January 2009, 19h29
Salü Ursula

Ganz herzliche Gratulation zu deinem ersten 4000er, du hast in mir mit deinem Bericht schöne Erinnerungen wachgerufen, das Lagginhorn war auch mein erster 4000er. Wünsche dir viel Spass für deine weiteren "Eroberungen", seien das weitere 4000er oder auch andere schöne Gipfel.

Gruss
danueggel

Ursula says: RE:Schöne Erinnerung
Sent 24 January 2009, 19h55
Hallo danueggel

Besten Dank für Deine Zeilen! Habe soeben Deinen Haggenspitz genauer betrachtet - das Müllerkamin als Schlüsselstelle und des weiteren hübsche Kraxelei, dies auch mir in bester Erinnerung. Bin ziemlich neu auf diesem Portal, allerdings seit Jahren lieber 3 x als nur einmal pro Woche mit Genuss auf Entdeckungsreisen.
Dir ebenfalls weiterhin viele glückliche Stunden in der herrlichen Bergwelt.

Mit herzlichen Grüssen,
Ursula


Post a comment»