COVID-19: Current situation

Abendspaziergang auf Alpenrosenköpfle (1004m) und Achsel (1235m)


Published by Andy84 , 22 September 2016, 15h11.

Region: World » Germany » Alpen » Allgäuer Alpen
Date of the hike: 4 April 2016
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 1:30
Height gain: 480 m 1574 ft.
Height loss: 480 m 1574 ft.
Maps:Die Amtliche UK50-47

Im Schatten des Imberger Horns gibt es laut Karte einige kleine Gupfe. Das Zwölferköpfl und den Burgschrofen ab ich damals bei meiner Tour auf das Imberger Horn besucht, die beiden nordöstlich liegenden Gupfe Achsel und Alpenrosenköpfle sollten heute Abend in eine kleine Feierabendrunde eingebaut werden.

Startpunkt ist der Parkplatz "Gruebplätzle" bei Bad Oberdorf. Auf ausgeschildertem Weg geht es hinauf Richtung Alpenrosenköpfle. Die Wegweise führen jedoch nur in den Sattel davor, die letzten Meter zum höchsten Punkt sind nicht ausgeschildert. Es führt jedoch eine kleine Spur um den "Gipfel" herum nach Norden zu einer kleinen aber sehr netten Jagdhütte. Hat man vom höchsten Punkt keine Aussicht so sieht man von der Hütte sehr schön hinüber Richtung kleinem Hirschberg.
Auf gleichem Wege zurück in den Sattel und über den breiten Fahrweg hinauf Richtung Hornalpe. Bald gelangt man an eine Weggabelung, ich wähle den Weg um die Achsel herum. Auf Höhe eines Jägerstandes steige ich dann weglos durch den Wald zum höchsten Punkt. Dieses befindet sich ebenfalls mitten im Wald, Aussicht gleich null.
Auf der anderen Seite runter Richtung Hornalpe und über die Rodelpiste runter über die Hornkapelle und das Cafe Horn zurück zum Auto.

Fazit:
Nette kleine Feierabendrunde auf zwei unbedeutende Gupfe der Kategorie "nur für Gipfelsammler interessant"   ;-)

Hike partners: Andy84


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»