COVID-19: Current situation

Jul 28
Oberwallis   PD II  
27 Jul 17
Dom 4545m
Dom 4545m Einmal auf dem höchsten "kompletten" Schweizer zu stehen. Das lässt das Bergsteigerherz höher schlagen. Da wir entschieden diese Tour gemütlich in drei Tagen anzugehen, waren die Sommerferien der ideale Zeitpunkt. Leider waren gemäss Hüttenwart die Verhältnisse für den geplanten Festigrat suboptimal. Zur Zeit...
Published by Sherpa 28 July 2017, 21h51 (Photos:42)
Jul 23
Basse Engadine   T5 PD  
15 Jul 17
Piz Linard - Normalweg Südflanke
Der Piz Linard stand schon länger auf meiner Wunschliste und nachdem ich dann den Bericht von Eberesche gelesen hatte und Andre mitkommen konnte, stand der Tour nichts mehr im Wege. Hüttenzustieg: 920Hm, T3, 2h Wir kommen gegen Mittag in Lavin an und folgen den Wegweisern zur Chamanna dal Linard. Die meiste Zeit geht es...
Published by Frangge 23 July 2017, 19h24 (Photos:42)
Jul 19
Berninagebiet   PD+ II  
18 Jul 17
Piz Palü Überschreitung
Piz Palü Überschreitung Marco e Rosa - Diavolezza Nach der grossen Bianco-Tour vom Vortag stand nun der Abschluss unserer Bernina Triologie an. Der letzte Teil ist die leichteste Tour und bringt uns zurück zu unserem Ausgangspunkt, die Talstation Diavolezza. Frühstück gab es um 5 Uhr. Die meisten Seilschaften hatten die...
Published by Sherpa 19 July 2017, 16h43 (Photos:42)
Berninagebiet   AD+ IV  
17 Jul 17
Piz Bernina Biancograt
Piz Bernina Biancograt Nun stand Sie an. Unsere lange geplante Tour auf den einzigen 4000er der Ostalpen. Lange haben wir uns vorbereitet. Mit der Tour Piz Morteratsch Spraunzagrat vom Vortag hatten wir uns bereits akklimatisiert und uns auf die bevorstehende Kletterei eingestimmt. Zudem sagten die Wetterprognosen Kaiserwetter...
Published by Sherpa 19 July 2017, 16h36 (Photos:33 | Comments:7)
Berninagebiet   AD- IV  
16 Jul 17
Piz Morteratsch Spraunzagrat
Piz Morteratsch 3751m via Spraunzagrat Endlich Ferien. Das Wetterfenster sah vielversprechend aus, die Traumtouren seit langem geplant. Auf dem Programm stand die Bernina Triologie MBP (Morteratsch, Bernina, Palü). Anreise 15.7.2017 Mit voll bepackten Rucksäcken ging es von Morteratsch 1896m über den Bergweg zur...
Published by Sherpa 19 July 2017, 16h25 (Photos:26)
Jun 19
Uri   PD  
17 Jun 17
Hüfihütte - Schärhorn - Klausenpass
Das heiss-trockene Wetter der vergangenen Tage lässt hoffen, dass die Bedingungen für die eigentlich erst zwei Wochen später geplante Hochtour schon passen sollten. Die Webcam der Windgällenhütte und ein Photo auf hikr deuten in die gleiche Richtung. Also auf in die Hüfihütte - am letzten unbewarteten Wochenende vor der...
Published by Frangge 19 June 2017, 22h48 (Photos:29)
Nov 6
Ötztaler Alpen   PD-  
19 Jul 16
Similaun über Marzellkamm
Vor der Hütte um sieben Uhr; abmarschbereit! Das war die ausgegebene Losung für den Similaun über den Marzellkamm vom Bergführerbüro. Für unsere Anita die erste Tour auf einen Gletscher, für uns ein schon lange bestehender Wunsch. Zwei Fliegen mit einer Klappe also. Meine Idee dabei war, nicht wie die meisten...
Published by schimi 6 November 2016, 21h54 (Photos:38 | Comments:2)
Oct 2
Oberengadin   T4- PD II  
24 Sep 16
Piz Kesch
Bei meiner vorherigen Hochtour ist mir der Piz Kesch empfohlen worden, ausserdem ist er als ausserordentlicher Aussichtsberg bekannt. Der Aussicht wegen hatte ich die Tour auch eher kurzfristig geplant, damit das Wetter und damit die Sicht schon einigermassen planbar sein würde. Das hatte dann aber zur Folge, dass die...
Published by Frangge 2 October 2016, 20h20 (Photos:74 | Comments:2)
Oberwallis   PD  
29 Sep 16
Lagginhorn
Der Spätsommer (oder der frühe Herbst?) 2016 zeigt sich von der besten Seite und so kann der späte September für eine letzte Hochtour der Saison genutzt werden. Der Hüttenwart der Weissmieshütten bestätigt, dass die Bedingungen am Lagginhorn noch gut sind und so machen wir uns auf nach Saas Balen. Wir möchten beide Tage...
Published by Frangge 2 October 2016, 16h39 (Photos:46)
Sep 23
Oberhasli   PD  
6 Aug 16
Sustenhorn (3503m) komplett über den Steingletscher
Das Sustenhorn ist wahrlich etwas für Geniesser: relativkurz & schmerzlos erreicht man einen stattlich hohen Gipfel mit einem umwerfenden Panorama - und das ganz ohne Seilbahn-Touristen. Aufgrund seiner zentralen Lage liegt einem fast die halbe Schweiz zu Füssen. Einziger Wermutstropfen: Liebhaber von intimen...
Published by Stevo47 23 September 2016, 14h32 (Photos:60 | Comments:2)
Sep 17
Mittelwallis   T4 PD+ II  
16 Jul 16
Rimpfischhorn (4199m)
Nach der anstrengenden Tour Strahlhorn Südgrat (4190m) vom Vortag hatte ich Zweifel, ob ich noch die erforderlichenReserven habe, diese recht lange Tour noch zu machen. Lukas und ich einigten uns darauf, am Morgen mal loszugehen und zu schauen wie es läuft. Ursprünglich wollten wir auf dem Nordgrat Richtung Britanniahütte...
Published by mczink 17 September 2016, 10h41 (Photos:13)
Mittelwallis   T6 AD III  
15 Jul 16
Strahlhorn Südgrat (4190m)
Bivacco Citta di Luino Wir sind mit dem Postbusgegen Mittag in Mattmark angekommen. Von dort sind wir rechts um den See und dannaufsteigend Richtung Bivacco Citta di Luino 3582m gewandert. Bei aufkommenden schlechten Wetterhattenwir auf dem Gletscher wenig Sicht und ein Sturm tat sein Übriges um das Vorankommen zu erschweren....
Published by mczink 17 September 2016, 10h08 (Photos:23 | Comments:2)
Aug 16
Mittelwallis   PD  
13 Aug 16
Pointes de Mourti mit Zugabe
Pointe de Mourti - war mir völlig unbekannt bis zu diesem Wochenende. Ich kann also völlig unvoreingenommen auf diese Tour mitgehen. Die Anreise ab Zürich ist zwar etwas länglich, ich kann aber schon vorwegnehmen, dass es sich absolut gelohnt hat. Wir kommen am Samstag um zwei Uhr Nachmittags am Gletschersee hinter dem Lac...
Published by Frangge 16 August 2016, 23h23 (Photos:68)
Aug 11
Oberhasli   T5- F  
27 Jul 16
Langes Wochenende im Triftgebiet
Schon für das vergangene Jahr war ein langes Wochenende im Trift-/Sustengebiet mit einer eher grösseren Gruppe geplant. Im extrem stabilen und trockenen Sommer 2015 haben wir es tatsächlich geschafft, die wohl ungünstigsten vier Tage uns frei zu halten. Also ein erneuter Anlauf 2016. Das Wetter passt, alle sind topmotiviert,...
Published by Frangge 11 August 2016, 22h26 (Photos:57)
Aug 10
Surselva   T4+ PD II  
29 Jul 16
Beim König des Maderanertals bei Kaiserwetter: Oberalpstock (3328m)
Der Oberalpstock (3328m), höchster Berg und daher König des Maderanertals, ist schon von weit her eine imposante Erscheinung. Umso erstaunlicher ist es, dassdessen Besteigung keine allzu schwierige Sache darstellt. Im Winter wird er vorallem als Ziel für sehr lohnende Skitourenmit langen Abfahrten geschätzt und mankann ihm...
Published by Stevo47 10 August 2016, 13h21 (Photos:88 | Comments:3)
Jul 29
Frutigland   AD II  
28 Jul 16
Blüemlisalphorn 3661m
Blüemlisalphorn 3661m Hüttenzustieg 27.07.2016 Nach einer erholsamen Nacht im Gasthaus Oeschinensee machen wir uns nach einem Tipp auf über die Heuberge zur Blüemlisalphütte. Der Weg über die Heuberge ist etwas weiter, bietet jedoch eine gute Alternative zum normalen Hüttenzustieg. Wir gehen vom Gasthaus...
Published by Sherpa 29 July 2016, 11h57 (Photos:43 | Comments:4 | Geodata:1)
Frutigland   PD+ II  
26 Jul 16
Fründenhorn 3369m
Fründenhorn 3369m Das Fründenhorn ist ein Gipfel oberhalb des Oeschinensee, welcher von der Fründenhütte gut zu erreichen ist. Hüttenzustieg 25.07.2016 Vom Bahnhof Kandersteg machen wir uns zu Fuss auf zur Bergbahn Oeschinensee. Die Gondelbahn bringt uns anschliessend bequem hoch. Ein kurzer Fussmarsch führt zum...
Published by Sherpa 29 July 2016, 11h57 (Photos:39 | Geodata:1)
Jul 23
Oberwallis   AD III  
18 Jul 16
Täschhorn 4491m
Täschhorn 4491m Nach einer erholsamen Nacht im Mischabelbiwak 3847m stehen wir um 3.00 Uhr auf und stärken uns so gut es um diese Zeit geht mit einem Frühstück. Kurz vor 04.00 machen wir uns auf den Weg zum Täschhorn. Der Weg führt uns über den Südostgrat, zuerst über die Blöcke auf einem mit Steinmannli markierten...
Published by Sherpa 23 July 2016, 20h33 (Photos:19 | Comments:2)
Oberwallis   AD II  
17 Jul 16
Alphubel Überschreitung
Alphubel 4206m Überschreitung Die Überschreitung des Alphubel ist eine interessante Tour. Jedoch ist der Abstieg zum Mischabelbiwak je nach Verhältnissen nicht zu unterschätzen. Da es einigeTag zuvor noch Neuschnee gegeben hatten, waren wir gespannt, wie sich das Gelände wohlpräsentiert. 16.Juli 2016 Wir treffen...
Published by Sherpa 23 July 2016, 19h58 (Photos:22)
Jul 22
Mittelwallis   AD IV  
20 Jul 16
Aiguille de la Tsa 3668m
Aiguille de la Tsa 3668m Gemäss Jürg von Känel bildet der kühne Zapfen das Matterhornüber Arolla. Da die Besteigung des Matterhorn ein grösseres Unternehmen ist, widmen wir uns dem Zahn von Arolla. Dienstag 19.Juli 2016 Die Anreise nach Arolla ist weit. Wir parkieren unser Auto beim Parkplatz bei Pt. 1986m. Der Aufstieg...
Published by Sherpa 22 July 2016, 21h09 (Photos:36)