COVID-19: Current situation
World » Austria » Außerhalb der Alpen » Vorarlberg » Bregenzerwald

Bregenzerwald


Order by:


3:15↑530 m↓530 m   T2  
2 Jun 20
Karren 971m und Rappenlochschlucht
Ausgangspunkt war der Parkplatz bei der Seilbahntalstation. Über den gut ausgebauten, aber streckenweise auch durchaus steileren Forstweg wanderte ich hinauf auf den Gipfel des Karren, welcher ein sehr beliebter Ausflugs- und Wandergipfel oberhalb von Dornbirn in Vorarlberg ist. Der Blick von der Terrasse des Gipfelrestaurants...
Published by stkatenoqu 3 June 2020, 17h36
2:45↑200 m↓200 m   T2  
23 May 19
Namenloser Punkt 1'066m, Trögerhöhe 1'042m, Hochberg 1'069m, Tatzen 1'024m
Endlich einmal ein Tag ohne Regen! Dieses sensationelle Wetterphänomen galt es mit einer netten Wanderung zu feiern. Wir starteten vom kostenpflichtigen Parkplatz in Möggers und wanderten auf dem breiten Forstweg bis knapp unter den namenlosen Gipfel 1'066m. Den vom Wandwerweg erkennbaren höchsten Punkt erreicht man innert...
Published by stkatenoqu 23 May 2019, 22h42
2:00↑250 m↓250 m   T1  
7 May 19
Pfänder 1'064m, Punkt 1'043m
Zurückgekehrt in den Winter im Mai gab es heute nur eine kleinere Wanderung in Vorarlberg. Vom Abzweig zum Gehöft Riese wanderten wir auf dem Fahrweg zu diesem und weiter zur Pfänderbahn-Bergstation. Von dort sind es nur noch 5 Minuten hinauf auf den höchsten Punkt mit wunderschöner Sicht auf den Bodensee, der mir heute nach...
Published by stkatenoqu 7 May 2019, 19h25
2:15↑500 m↓500 m   T2  
16 Nov 18
Schwarzenberg 1'475m
Der Schwarzenberg ist ein recht auffälliger Gipfel über dem Rheintal in Vorarlberg, zwischen der Hohen Kugel und dem Karren. Sein Gipfel kann erst seit recht kurzer Zeit ohne besondere Probleme erklommen werden, da der Weg und das Gipfelkreuz, das den höchsten Punkt schmückt, noch recht neu sind. Ich begann meine Wanderung im...
Published by stkatenoqu 16 November 2018, 22h50
3:00↑400 m↓400 m   T3+  
12 Nov 18
Strahlkopf 1'366m
Ein Hinweis gleich zu Beginn: die hier beschriebene Wanderung von Schuttannen auf den Strahlkopf und retour beinhaltet eine lange Gegensteigung! Wer diese vermeiden will, wählt Dornbirn-Ebnit als Ausgangspunkt, muss dafür aber gegebenenfalls eine längere Anfahrt in Kauf nehmen. Ich startete von Schuttannen und wanderte über...
Published by stkatenoqu 13 November 2018, 10h21
2:15↑280 m↓280 m   T2  
30 Oct 18
Punkt 1'067m, Klaratsberg 1'019m
Ging ich vor fünf Tagen nicht weit von hier noch im Spätsommer wandern, machte ich heute eine Frühwintertour: Start nahe Egg-Grossdorf, bei der Häusergruppe Ittensberg. Über eine Wiese, einen Forstweg und einen schlecht markierten Fussweg, abschliessend durch leicht begehbaren Wald erreichte ich den Punkt 1'067m. Von hier...
Published by stkatenoqu 30 October 2018, 19h03
↑900 m↓900 m   T2  
18 Sep 18
Vorderhörnle
Vom Fraxner Kindergarten über Rungebuns und Katzaloch zum Mutaboda. Weiter zum Treietpass, wo auch eine Guppe Esel die Sonne geniesst. Auf dem Beatrlerwaeg hinauf un dhinüber zum Hörnle. Wieder zurück zum First und eine kleine Rast. Hinunter über die Letze nach Viktorsberg und durch die Schlucht wieder zurück nach Fraxern.
Published by a1 13 October 2018, 18h02 (Photos:26)
2:30↑310 m↓310 m   T2  
8 May 18
Hirschberg 1'095m
Heute stand der wegen seiner grossartigen Rundumsicht berühmte Hirschberg oberhalb von Langen bei Bregenz auf unserem Wanderprogramm. Start beim Gasthaus Stollen; von hier führt eine Asfaltstrasse zum Hof "Geser". Kurz danach geht der Weg als Waldweg weiter und führt uns hinauf nach Ahornach. Kurz nach diesem Gehöft passierten...
Published by stkatenoqu 8 May 2018, 19h13
2:30↑510 m↓510 m   T1  
4 May 18
Karren 971m
Der Karren ist d e r Aussichtsberg über Dornbirn, entsprechend gut besucht, zumal er mittels einer Seilbahn erreichbar ist. Wir starteten beim gebührenpflichtigen Parkplatz an der Teilstation und wanderten den breiten, aber steilen Wanderweg hinauf nach Oberbürgle. Nach einer etwas flacheren Passage steigt der Weg wieder steil...
Published by stkatenoqu 4 May 2018, 15h19
1:30↑200 m↓200 m   T1  
2 May 18
Hocheck 620m, Hochwacht 617m, Punkt 601m
Von Kennelbach (bei Begrenz) wanderte ich auf dem Talweg nordostwärts, bis der Fussweg nach rechts abzweigte. Diesem folgte ich hinauf auf das Plateau, auf welchem sich zwei bäuerliche Betriebe und eine Kiesgrube befinden. Meine erster Gipfel war das Hocheck, das durch lichten Wald leicht erreicht werden kann. Dann folgte die...
Published by stkatenoqu 3 May 2018, 10h58