COVID-19: Current situation
World » Portugal » Algarve

Algarve


Order by:


2 days    T1  
30 Sep 19
Algarve III (Lagos und Umgebung)
Während unseres Aufenthalts in Lagos nutzten wir das fantastische Wetter um die Umgebung etwas zu erkunden. Die Felsalgarve bietet wirklich unzählige Buchten die zum Strandwandern und zum Schwimmen einladen. Bei Lufttemperaturen von etwa 30° war das Atlantikwasser mit ca. 19° angenehm erfrischend und bestens für eine...
Published by chaeppi 10 October 2019, 15h34 (Photos:35)
2 days    T1  
28 Sep 19
Algarve II (von Faro via Albufeira - Portimão nach Lagos)
Nach zwei Tagen in Faro fuhren wir mit unserem Mietwagen weiter Richtung Lagos wo wir uns für vier Nächte einquartierten. Selbstverständlich legten wir unterwegs noch Zwischenhalte in Albufeira und Portimão ein wo wir ausgedehnte Strandwanderungen unternahmen. Albufeira hat eine schöne Altstadt mit besuchenswerten...
Published by chaeppi 9 October 2019, 16h39 (Photos:35)
2 days    T1  
26 Sep 19
Algarve I ( Citytrip Faro - Tavira - Olhão)
Nach unserem zweitägigen Aufenthalt in Sevilla fuhren wir mit dem Bus in etwa 2.5h nach Faro wo wir unseren Mietwagen in Empfang nahmen und uns für zwei Nächte einquartierten. Die Stadt Faro mit etwa 63'000 Einwohnern ist das administrative Zentrum der Algarve. Eine kleine, aber schöne Altstadt mit vielen Beizen liess es...
Published by chaeppi 5 October 2019, 16h36 (Photos:33)
2:00↑200 m↓200 m   T1  
19 Jun 19
Atalaia und Rochas Negras
Am letzten Tag vor dem Heimflug habe ich mich noch einmal einfach direkt vom Haus weg auf den Weg gemacht. Gleich rechts ums Eck kommt man in ein recht mondänes Golf- und Spa-Resort, das ich in südlicher Richtung aufs Meer zu durchquert habe. Dahinter zunächst rechts der Straße und an deren Ende dann einem schmalen Fußpfad...
Published by Curi 11 July 2019, 14h27 (Photos:20 | Geodata:1)
2:30↑350 m↓350 m   T2  
13 Jun 19
Picota (Serra de Monchique)
Kleiner Wanderausflug in die Serra de Monchique auf den zweithöchsten Gipfel dort. Von Süden kommend gleich am Ortseingang von Monchique rechts fahren Richtung Alferce, nach wenigen hundert Metern geht wiederum rechts der asphaltierte Fahrweg ab, auf dem die Wanderung beginnt. Zunächst geht es durch Korkeichenbestände....
Published by Curi 9 July 2019, 20h39 (Photos:29 | Geodata:1)
3:45↑100 m↓100 m   T1  
11 Jun 19
Ponta da Piedade
Am zweiten Tag nach der Ankunft haben wir in Lagos oberhalb der Hafenpromenade geparkt und die grandiose Klippenlandschaft um die Ponta da Piedade zu Fuß erkundet. Am Leuchtturm gab es einen Kaffee, dann wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Published by Curi 9 July 2019, 15h41 (Photos:47 | Geodata:1)
7:00↑300 m↓300 m   T2  
16 Apr 19
Küstenwanderung um Carvoeiro
Die Algarve bietet schöne Wanderwege entlang der Felsenküste, denn nirgends an der Algarve sind Privatgrundstücke direkt an der Küste erlaubt. Die Zäune der Villen und die Hotelanlagen sind erst etwa 50m oberhalb anzutreffen. So sind wir am letzten Tag unserer Urlaubswoche etwa 2km östlich des Ortes Carvoeiro, (südlich...
Published by milan 19 April 2019, 12h48 (Photos:22 | Geodata:1)
11 days    T1  
24 Apr 18
Rota Vicentina - da Santiago do Cacém a Cabo de S. Vicente
In Portogallo c'è un cammino spettacolare che passa su scogliere, dune e spiagge bagnate dall'Oceano, è Rota Vicentina parte da Santiago do Cacém, nell'Alentejo, e arriva a Capo St. Vincente, nell'Algarve. Il percorso è suddiviso in due itinerari uno lungo la costa e uno che attraversa l’interno dell’Alentejo. Il...
Published by NrcSlv 31 May 2018, 16h17 (Photos:147 | Comments:1 | Geodata:3)
   6a+  
21 Sep 12
"Sea Cliff Climbing" in Sagres (Portugal)
"Sea cliff climbing can feel more intimidating and is often more committing, but once the extra skills and confidence needed are mastered, the rewards and memories gained from climbing them are all the greater" (Simon Marsh) Klettern an der Steilküste über dem Meer - auf diese Ideekamen zuerst die Briten. Naheliegend, wo...
Published by simba 27 September 2012, 16h10 (Photos:16 | Comments:3)
3:00↑450 m↓450 m   T2  
6 Nov 08
Tourenberichte aus dem Süden Iberiens: Fóia 902 m, höchster Punkt der Serra de Monchique (Portugal)
Während in Spanien einige naturnahe oder Berg-Regionen für Wanderer und Bergsteiger recht kommode Angebote besitzen, mit teilweise ausgeschilderten Infrastrukturen, ist die Situation in Portugal und insbesondere in der Algarve ziemlich desolat. Die Algarve ist in voller touristischer und wirtschaftlicher...
Published by johnny68 26 November 2008, 20h36 (Photos:7)