COVID-19: Current situation

Sex de la Brinta 2693 m 8833 ft.


Peak in 10 hike reports, 24 photo(s). Last visited :
14 Jul 19

Geo-Tags: CH-VS


Photos (24)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (10)



Mittelwallis   T5 II  
14 Jul 19
Becs de Bosson
Zustieg: die landschaftlich schöne Variante via Pas de Lona und Mittagessen auf der Cabana des Becs de Bosson (sehr freundlich und empfehlenswert).   Gipfelbesteigung Becs de Bosson (T5, II): Erste Schlüsselstelle ist ein senkrechtes Wändchen mit Fixseile. Über ein guter Wegspur weiter bis ein Fels am...
Published by Stijn 18 July 2019, 22h35 (Photos:41 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3  
31 Jul 18
Le Crêt du Midi - La Brinta - Se de Brinta - Roc d'Orzival (Westgipfel) - Col du Tsan - Le Marais -
Letztes Jahr musste ich die damals vorgesehene Tour wegen «Dünnpfiff» ziemlich rassig abbrechen. So war es an der Zeit diese Wanderung erneut in Angriff zu nehmen. Beim stöbern in meinem neuen Buch "Die schönsten Seilbahnwanderungen in der Schweiz" (ISBN 978-3-03800-952-8) fand ich dann aber die nun beschriebene Tour. Einmal...
Published by Baeremanni 1 August 2018, 19h11 (Photos:20 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T5 II  
7 Oct 16
Grattour zu den Becs de Bosson
Nach der Eingehtour am Vortag (Gratwandern am Dent de Nendaz) haben wir unser Auto in Sierre am Bahnhof abgestellt und sind mit Bus und Seilbahn hinauf nach Vercorin gefahren. Dort haben wir im relativ neu renovierten Hotel Victoria zu einem für Schweizer Verhältnisse halbwegs vernünftigen Preis übernachtet. Am nächsten...
Published by alexelzach 14 October 2016, 20h07 (Photos:11 | Comments:5 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3+  
7 Jul 14
Roc d´Orzival (2853 m) - La Brinta (2658 m)
Teil 1 der Tour siehe Sex de Marinda (2906 m) - Diablon (3053 m) - Pointes de Tsavoliere (3026 m) Nach kurzem Regen am frühen Morgen war das Wetter doch besser als erwartet. Der schon für gestern Abend angekündigte Wetterumschwung schien sich noch zu verzögern. Überrascht war ich auch über die hohen Temperaturen. In 3000...
Published by Ole 13 July 2014, 19h23 (Photos:36)
Mittelwallis   T3+  
27 Oct 13
Von Vercorin auf den Roc d'Orzival
La Brinta (2658m) - Sex de la Brinta (2693m) - Roc d'Orzival (2853m). Die Tour bietet eine lange nicht allzu schwierige Gratwanderung zwischen dem Val de Réchy und dem Val d'Anniviers: Von der Crêt du Midi geht es in munterem Auf und Ab bis zum Roc d'Orzival. Der Rückweg im Val de Réchy geht vorbei am Wasserfall von...
Published by poudrieres 28 October 2013, 19h48 (Photos:55)
Mittelwallis   T3  
28 Sep 12
Val d'Anniviers -Roc d'Orzival- Val d'Hérens
Wegen dem kürzlichen Regen/Schneefall muss es etwas Anspruchsloses sein. Zudem etwas Neues, im Mittel- oder Unterwallis. Ich entscheide mich für ein Projekt im Bereich 3000 zwischen Val d'Anniviers und Val d'Hérens, La Brinta bis Becs de Bosson. Mit dem ersten Postauto bin ich schon kurz nach 7 am Ausgangspunkt, St-Jean. Sehr...
Published by Schneeluchs 30 September 2012, 13h58 (Photos:44)
Mittelwallis   T3  
16 Jul 10
Nax - Roc d'Orzival - Bec de Bosson
50m nach der Alpage Gauthier zweigt etwas versteckt links ein Wanderweg ab. Dieser führt dann sehr schön den Hang entlang bis zum Eingang des Vallon de Rechy. Dort trifft er auf einen zweiten Weg der etwas höher am Hang auch aus dem Skigebiet kommt. Nun geht der Weg entlang des Talhang des Vallon de Rechy. Beim...
Published by felix__w 20 July 2010, 09h49 (Photos:1 | Comments:1)
Mittelwallis   AD  
27 Dec 07
La Brinta (2658m) & Mont Gautier (2696m)
Crêt du Midi - Mont Major - P.2620 - La Brinta -Col de la Brinta - Sex de la Brinta - P.2184 - Col de Cou - Mont Gautier - Mont Noble - Plan Tsalet - Nax. Eine etwas spezielle Skitour. Mit der Luftseilbahn von Chalais über Vercorin zur Crêt du Midi. Über den Grat zum Mont Major und in direkter Linie zum...
Published by Omega3 29 December 2007, 01h32 (Photos:13 | Comments:1)
Unterwallis   T2  
9 Sep 07
Vallon de Réchy inférieur: La Brinta, Roc d'Orzival, Ar du Tsan, Bisse de Vercorin
Lors d'une randonnée précédente, nous avions exploré une partie du merveilleux Vallon de Réchy. Avec le Col de Cou comme porte d'entrée et le Pas de Lovégno comme porte de sortie, nous étions restés à distance de l'Ar du Tsan et de la cascade du Pichioc. Cette fois-ci nous allons déambuler en face, sur les crêtes...
Published by Philippe Noth 22 April 2011, 00h58 (Photos:5 | Geodata:2)
Mittelwallis   T3  
7 Sep 03
Grimentz - Vercorin par les crêtes
J'ai opté pour une rando plutôt courte et classique, en raison du temps incertain. Départ du sommet de la télécabine Grimentz - Bendolla, le long d'un téléski en pente douce en direction du Roc d'Orzival, vers le nord-ouest (en 2016, ce téléski n'existe plus). Au point 2259m, on laisse sur la gauche le sentier qui...
Published by clash 14 July 2016, 23h11 (Geodata:1)