COVID-19: Current situation

Rotchnubel 1246 m 4087 ft.


Peak in 8 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
31 May 18

Geo-Tags: CH-BE, Napf


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (8)



Emmental   T2  
31 May 18
Napf : Trans-Emmental, d'Entlebuch à Sumiswald [trailrun, 36k / 1700m]
Férié de la Fête Dieu à mon bureau à Fribourg = vive les cantons cathos = journée à meubler en solo (Berne bosse !) = chaque année ou presque temps variant de pourri à instable...Le millésime 2018ne fait pas exception. Les skis sont rangés depuis la Pentecôte en Haute-Maurienne, pas motivé pour grimper vu les...
Published by Bertrand 1 June 2018, 16h09 (Photos:3 | Geodata:1)
Emmental   T2  
10 May 17
Auf und Ab im Napfgebiet
Nach diesem Chrampftag, gestern zuhause, habe ich mir heute eine Erholungstour verordnet. Kurz vor sechs starte ich zu Fuss ins Tal zur nächsten Bushaltestelle. Mit Bus und Bahn fahre ich ins Dorf Wasen, das ist von mir aus gesehen, genau nördlich, auf der anderen Seite vom Napf. Punkt sieben Uhr marschiere ich hier Richtung...
Published by beppu 10 May 2017, 21h49 (Photos:39 | Geodata:1)
Emmental   T4-  
29 Nov 14
Überschreitung Geissgratflue - Farnli-Esel
Und immer wieder lassen sich neue Graben und Grate im beinahe unerschöpflichen Emmental finden … Wir fahren zuhause im dichten Nebel los, während beim Fritzeflue / Fritzenfluh - Tunnel bereits schönes Wetter herrscht, Wasen wiederum von der, an der Grüene heraufziehenden „Nebelschlange“ erreicht wird. Doch im...
Published by Felix 9 December 2014, 16h32 (Photos:45)
Emmental   T2  
30 Sep 12
Lüderen im Nebel
Heute ist wieder einmal kein Panoramawetter, deshalb fahren wir nirgendwo hin zum Wandern. Ein bisschen die Beine vertreten mag ich aber schon, deshalb starte ich alleine gleich von zuhause weg, aufwärts richtung Lüderenalp. Unterwegs kann ich gut die nähere Umgebung mit vielen Details studieren, da das Panorama und weitere...
Published by beppu 30 September 2012, 21h50 (Photos:46)
Emmental   T2  
14 May 12
Napf 1408m
Der Napf ist mit seinen 1406 m Höhe der höchstgelegene Aussichtspunkt zwischen Emmental und Entlebuch. Keine Strasse und keine Bahn führt zum Gipfel. Nur zu Fuss oder mit einem Mountainbike kann das Berggasthaus erreicht werden. Kurze Anstiege auf den Napf sind rar, lange Anstieg dafür umso interessanter. Die kürzesten...
Published by Freeman 18 May 2012, 17h40 (Photos:23)
Emmental   T2  
11 Sep 11
Auf dem Alpenpanoramaweg von der Lüderenalp zum Napf
Für heute hatten wir uns eine sehr gemütliche Gratwanderung im Emmental ausgesucht. Man bewegt sich einmal rechts, einmal links der Gratkante, mal durch Waldstücke, mal über Weideflächen. Die Wegfindung ist sehr einfach, indem man immer den Wegweisern Richtung 'Napf' folgt, welchen man nach 3,5h erreicht. Auf der gesamten...
Published by kleopatra 18 September 2011, 14h20 (Photos:8)
Emmental   T4-  
24 Apr 11
Napf (1408m) - Langnau i.E.
1. Etappe: Entlebuch - Napf (1408m) Nach der Übernachtung im Berghotel Napf starten wir Punkt 9:00 vom Napf (1408m) zur relativ weiten "Grat"-Etappe nach Langnau. Der Himmel gibt sich heute grössenteils bedeckt, sorgt dadurch aber für ideale Wanderbedingungen. Bereits nach wenigen Minuten verlassen wir den Wanderweg und...
Published by Bergamotte 25 April 2011, 15h55 (Photos:14)
Emmental   T3  
24 Jan 10
ab Lüderenalp zu den eindrücklichen Flühen des Geissgrates 1345 m.ü.M.
die müden Beine benötigen eine Verschnaufpause: so zeigt mir Ursula einen weiteren Ausschnitt aus dem beinahe "unendlichen" Emmental - diesmal gehts ab Wasen erst mit dem Auto zur Lüderenalp (unerwartet grosszügige Hotelanlage, mit Anbindung an den ÖV - sonntags). Bei unserem Start am späteren Vormittag steht auf dem...
Published by Felix 25 January 2010, 19h02 (Photos:18)