COVID-19: Current situation

Hochänzi / Höchänzi 1367 m 4484 ft.


Peak in 26 hike reports, 24 photo(s). Last visited :
24 Mar 20

Geo-Tags: CH-BE, CH-LU, Napf


Photos (24)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (26)



Emmental   T2  
24 Mar 20
Hochänzi - bei starker Bise, mit herrlichen Biechtstrukturen
Wir nehmen die Hinweise des BAG (Bundesamt für Gesundheit) ernst - gleichzeitig orientieren wir uns auch an den entsprechenden Fachleuten, welche auf die negativen Auswirkungen einer Isolation hinweisen, Bewegung auf jeden Fall (auch für die Risikogruppen, zu welchen auch wir gehören) empfehlen. Ausserdem rät der SAC...
Published by Felix 26 March 2020, 17h38 (Photos:54 | Comments:2 | Geodata:1)
Emmental   T2  
31 May 18
Napf : Trans-Emmental, d'Entlebuch à Sumiswald [trailrun, 36k / 1700m]
Férié de la Fête Dieu à mon bureau à Fribourg = vive les cantons cathos = journée à meubler en solo (Berne bosse !) = chaque année ou presque temps variant de pourri à instable...Le millésime 2018ne fait pas exception. Les skis sont rangés depuis la Pentecôte en Haute-Maurienne, pas motivé pour grimper vu les...
Published by Bertrand 1 June 2018, 16h09 (Photos:3 | Geodata:1)
Luzern   T3  
7 Jan 17
Hochänzi - mit winterlichem Touch
Beim heute geschlossenen Restaurant in Riedbad (auch die „Hexe“ muss mal einen arbeitsfreien Tag einziehen) machen wir uns unter leicht bewölktem Himmel im Schnee auf - gleich steiler durch den Wald hoch zum Strässchen, auf welchem wir bis zur Krähenbühlalp weiterwandern. Der Sonnenstrahlen Wirkung lässt uns...
Published by Felix 2 February 2017, 14h01 (Photos:23)
Luzern   T3  
22 May 16
Von Luthern auf den Napf
Gume (1166m) - Ober Scheidegg (1249m) - Napf (1233m) - Hängst (1372m). Der 115 km lange Grenzpfad Napfbergland führt in 6 Etappen von Langenthal i.E. zum Brienzer Rothorn und verspricht "naturnahe Wege, oftmals durch stille Landschaften, eindrückliche Hohlwege und tiefe Wälder, unterbrochen durch lauschige Lichtungen...
Published by poudrieres 25 May 2016, 20h52 (Photos:51 | Comments:3 | Geodata:2)
Emmental   T3+  
21 May 16
Von der Goldbachbrügg zum Hochänzi
Hohmatt (1357m) - Geissgratflue (1345m) - Farnli-Esel (1383m) - Hochänzi (1368m). Zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert wurde im Napfgebiet Gold gewaschen unter anderem auch am Goldbach nördlich von Brandösch. Da das Gold als in Flitterform auftritt, gehörte dort wohl immer schon viel Ausdauer zum Goldwaschen. So...
Published by poudrieres 21 May 2016, 18h19 (Photos:44 | Geodata:2)
Luzern   T3  
7 May 15
Der Napf ist jetzt auch geschafft
Ist ja eigentlich erstaunlich, dass man in der Innerschweiz aufwachsen kann und nie den Napf bestiegen hat. Mir ist das so passiert, weshalb ich ihn nun endlich nachholen musste. Mühsam allerdings die Zufahrt mit dem öV von Zürich aus - zuerst etwas zwei Stunden über Bern bis Trubschachen und Fankhaus, am Ende wieder zwei...
Published by Chääli 9 May 2015, 10h56 (Photos:8)
Luzern   T2  
10 Jan 15
auf alten Pfädlis am Hochänzi unterwegs
Die „Zeitreise“ hat sich in unseren Köpfen „festgesetzt“ - wir starten, an Stelle der geplanten SAC-Tour auf den Turne, alleine zu einem weiterem Aufsuchen und Begehen alter, nicht mehr auf der aktuellen LK ersichtlichen, Pfade, in unserer Nähe … In Luthern, Bodenenzi, einem Schiessplatzgelände der Armee,...
Published by Felix 11 January 2015, 21h15 (Photos:36)
Emmental   T1  
19 Oct 14
Ab in Napf. Der Emmentaler Klassiker
Wiedermal eine Wanderung die schon lange auf meiner Liste steht. Nicht unbedingt der Napf, aber eine Wanderung im Emmental. Sucht man im Internet nach einer schönen Wanderung in diesem Gebiet, wird einem schnell mal Lüderennalp - Napf - Mettlenalp angepriesen. Die schönste im Emmental heisst es gar. Sozusagen die "Miss...
Published by DanyWalker 29 October 2014, 14h57 (Photos:14)
Emmental   T3  
4 Apr 14
Quer durch den Napf: ein Abend und ein Morgen
Weitwander-Tour durch eine mir unbekannte Region - komplette Einsamkeit dank unkonventioneller Tourenplanung Der Napf war mir bis jetzt nur als bewaldetes Hügelland, wo man Gold suchen kann, bekannt. Wieso auch dorthin reisen? Nagelfluh-Berge gibt's vor der Haustüre genug. Doch irgendwann siegt die Lust Neues zu sehen...
Published by Delta 6 April 2014, 09h34 (Photos:15 | Comments:3)
Emmental   T2  
9 May 13
Zur Mettlenalp, via Lüderen-Napf
Das Wetter entspricht absolut nicht meinen Vorstellungen. Ein bisschen Wandern will ich trotzdem. Wie üblich bei unsicheren Wetterbedingungen beschliesse ich eine "erweiterte rund ums Haus Tour" zu machen. Etwa mitte Vormittag entschliesse ich mich für den Lüderen-retour Kehr. Ein bisschen was einpacken und los geht es. Die...
Published by beppu 9 May 2013, 22h52 (Photos:40 | Geodata:1)