COVID-19: Current situation

Monte Antelao 3264 m 10706 ft.


Peak in 6 hike reports, 160 photo(s). Last visited :
7 Aug 19

Geo-Tags: I


Photos (160)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (6)



Veneto   T5 I  
7 Aug 19
Monte Antelao - knapp verfehlt ist auch vorbei
Am frühen Morgen fahre ich von dem Parkplatz am Dürrersee in das Tal von Cortina ´d Ampezzo und parke schließlich im Ort San Vito di Cadore. Gegen 7.30 gehe ich los vom Ortszentrum folge ich einer Straße zu einem Skilift hinauf. Oberhalb des Ortes sehe ich dann den eigentlichen Wanderparkplatz, seis drum das Auto ist gut...
Published by Gipfelstürmer94 20 October 2019, 19h37 (Photos:35)
Veneto   PD+ II  
30 Jul 16
Monte Antelao 3264m - nach dem Felssturz
Vorbemerkung: Etwa 1,5 Jahre nach meiner Besteigung des Antelao habe ich mich nun entschieden, diesen Bericht zu veröffentlichen, um anderen Bergsteigern eine Informationsquelle über die neu entstandene Situation an diesem Berg zu liefern. Über 3 Jahre nach dem Felssturz ist die Informationslage nämlich immer noch recht...
Published by Cubemaster 8 March 2018, 16h14 (Photos:17 | Comments:4)
Veneto   D+  
24 Apr 14
Antelao
Meist braucht es nur etwas Initiative und einen Stoss in die richtige Richtung um die endlose Ideenliste um ein Ziel zu erleichtern. Auch wenn danach die erste Reaktion ist: "Da muss ich wieder rauf!" und die Liste nicht kürzer geworden ist. So war nach einem fünf minütigen Telefonat der Plan klar, einer der riesigen Klötze...
Published by orome 25 April 2014, 10h23 (Photos:52 | Comments:4)
Veneto   T6 I  
9 Sep 12
Monte Antelao
Der Normalanstieg auf den sehr markanten Monte Antelao etwas südlich von Cortina d'Ampezzo ist eine interessante Wanderung, die je nach Verhältnissen auch herausfordernd werden kann. Ich beschränke mich hier auf einige wenige Details, die ich für diesen Anstieg für wichtig halte, denn vieles wurde bereits in tollen Berichten...
Published by MarkB 22 September 2012, 18h30 (Photos:5)
Veneto   PD+ II  
18 Aug 12
Antelao (3264 m) - das imposante Kirchendach hoch über dem Cadore
PROLOG Was für ein Berg! Wenn man den Antelao von Norden, etwa vom Misurina-See sieht, glaubt man kaum, daß über die nahezu senkrecht erscheinenden Plattenschüsse der Normalweg verläuft. Paul Grohmann war es, der am 18. September 1863 mit zwei Cortineser Führern den Gipfel erstbestiegen hat. Ob zuvor schon Gemsenjäger...
Published by gero 22 August 2012, 16h45 (Photos:77 | Comments:14 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4+ PD I  
16 Aug 84
Touren auf den Gr. Möseler, Monte Antelao und Monte Pelmo
16.08.1984 Großer Möseler: Wir hatten am Nevesstausee im Campingbus meines Freundes übernachtet. Von dort stiegen wir gemütlich zur Nevesjochhütte (heute heißt sie Chemnitzer Hütte) auf. Von dort bei sehr wechselhaftem Wetter am westlichen Rand des östlichen Nevesferners zur Scharte zw. Kleinem und Großem Möseler. Über...
Published by Woife 26 March 2020, 20h45 (Photos:7)