COVID-19: Current situation

Küppelehütte 2303 m 7554 ft.


Other in 8 hike reports. Last visited :
21 Jul 18

Geo-Tags: A



Reports (8)



Transalp   T4 PD II  
21 Jul 18
Alpenüberquerung auf dem L1 von Garmisch nach Brescia mit vielen alternativen Etappen
Eine tolle Alpenüberquerung auf den Spuren von Hans Losse im Sommer 2018. Besonders zu empfehlen sind die Strecken im Adamellogebirge und den Brescianer Voralpen. Dort herrscht eine wunderbare Ruhe, tolle Landschaften und echte Gastfreundschaft. Eine ausführliche Beschreibung der Alpenüberquerung mit vielen Bildern findet...
Published by Parzival 11 November 2018, 17h20 (Photos:16)
Ötztaler Alpen   T5 F II  
27 Aug 16
Großer Ramolkogel (3550m) - Tagestour von Obergurgl
Der Große Ramolkogel ist ein gewaltiger Berg: 3550 Meter hoch und damit gerade noch unter den Top Ten der Ötztaler Alpen. Seine isolierte Lage unter niedrigeren Gipfeln sorgt dafür, dass man bei gutem Wetter eine gigantische Aussicht hat. Auch der Anstieg von Obergurgl über das sehenswerte Ramolhaus, den Ramolferner und den...
Published by AIi 6 November 2016, 16h18 (Photos:33 | Comments:3)
Ötztaler Alpen   PD I  
6 Sep 14
Überschreitung von Firmisanschneide (3491m) und hinterem Spiegelkogel (3426m)
Das Wetter sollte bis ca. 12 Uhr halbwegs passabel sein, ab 14 Uhr sollte es regnen. So beschlossen meine Freundin und ich den Schalfkogel in Angriff zu nehmen. Leider zog sich meine Freundin beim Zustieg schon nach ca. 1 Stunde eine Zerrung zu, so dass ich allein einen Versuch unternehmen wollte, oder zumindest auf die...
Published by pete85 7 September 2014, 17h13 (Photos:32)
Ötztaler Alpen   T5 PD II  
22 Aug 13
Nördlicher (3428m) und Mittlerer Ramolkogel (3518m)
Eigentlich wollte ich heute Mittag mit meinem Vater zum Schrankogel aufbrechen. Der Hüttenwirt sagte uns aber leider am Telefon, dass auf der Hütte kein Platz mehr sei. Schnell umdisponieren und auf anderen Hütten anrufen. Rüsselsheimer Hütte an der Hohen Geige sagt: Nur Lager, Ramolhaus sagt: 2 Betten gibts noch. Also fahren...
Published by Sebi4190 24 August 2013, 00h17 (Photos:45)
Ötztaler Alpen   PD+ II  
17 Aug 13
Großer Ramolkogel (3550m)
Ursprünglich wollte ich mit meiner Freundin den Schalfkogel als Tagestour von Obergurgl aus besteigen. Leider ging es ihr an dem Tag nicht so gut, so dass sie dann am Ramolhaus zurückblieb und sich etwas erholen konnte. Ich bin dann allein weiter auf den großen Ramolkogel - und blieb zu meinem Glück auch den ganzen Weg zum...
Published by pete85 18 August 2013, 14h01 (Photos:39 | Comments:2)
Ötztaler Alpen   T4  
3 Aug 13
Hangerer, 3021m und Eiskögele, 3228m
Das mir bis dato unbekannte Ötztal bietet unzählige Wandermöglichkeiten. Durch den Gletscherschwund werden diese sogar noch mehr, das will heißen: Waren viele Touren bisher nur mit Eisausrüstung möglich, kann man bei geeigneter Routenwahl über Fels oder aperes Gelände derzeit auch Übergänge in andere Täler ohne diese...
Published by milan 6 August 2013, 10h30 (Photos:23 | Comments:2 | Geodata:3)
Ötztaler Alpen   T2  
8 Jul 12
Ramolhaus (3006 m)
Lunga escursione con partenza da un bellissimo paese della Ötztal: Obergurgl. Il toponimo deriva da gurglen = gorgogliare. Il suo territorio è infatti attraversato da numerosi gorgoglianti torrenti glaciali. La località è diventata famosa in tutto il mondo il 27 maggio 1931. Quel giorno Auguste Piccard,...
Published by siso 20 July 2012, 13h10 (Photos:34 | Comments:2)
Ötztaler Alpen   T5+ PD-  
9 Aug 11
Schalfkogel (3540m)
1. Tag Aufstieg zum Ramolhaus Um 14 Uhr starten wir bei stark bewölktem Himmel am gebührenfreien Parkplatz an der Gondelstation in Obergurgl Richtung Ramolhaus. Am Ortsausgang ist der Weg dorthin mit 4 Stunden beschrieben. Zuerst überquert man die Gurgler Ache, dann geht es ca. 100m steil bergauf auf ein kleines Plateau....
Published by Sebi4190 11 October 2011, 20h07 (Photos:22)