COVID-19: Current situation

Ennetberg 1201 m 3939 ft.


Hut in 11 hike reports. Last visited :
11 Apr 20

Geo-Tags: CH-GL



Reports (11)



Glarus   T4 PD  
11 Apr 20
Bike & Hike Naturfreundehaus Fronalp und Fronalpstock 2124müm
Vor zehn Jahren hatten Bruno und ich die Biketour zum Naturfreundehaus Fronalp schon mal gemacht. Auf der heutigen Tour möchte ich aber noch ein Zückerchen mehr dazu haben. Lockdown: Covit 19 Meine Moutainbiketour Nr. 302 Fronalp beginnt in Näfels. Ich folgte der Beschilderung bis nach Ennetbühl, anstatt von dort direkt...
Published by Flylu 23 May 2020, 09h12 (Photos:30)
Glarus   T3  
12 Apr 17
Schlechter Plan - Schilt (2299 m) und Tristli
Geplant war eine Überschreitung Äugsten - Rässegg - Schlafstein - Tristli - Schilt - Äugsten. Doch es sollte so ziemlich alles anders kommen als vorgesehen. Seit einigen Tagen ist die Äugstenbahn auf telefonische Vorbestellung wieder in Betrieb. So fuhr ich mit der ersten Bahn hinauf. Da anschliessend die Überprüfung der...
Published by PStraub 12 April 2017, 17h26 (Photos:15)
Glarus   T6- III  
20 Dec 15
Am 4. Advent über Leist zum kleinen Schlafstein
Eine Wanderung kurz vor Weihnachten kann man in diesem Dezember noch fast ohne Schneekontakt durchführen. In meinem letzten Bericht habe ich noch geschrieben "der November ist der neue September", doch für diesen Dezember trifft das noch besser. Eine Kraxeltour im T-Shirt macht zwei Tage vor dem kürzesten Tag des Jahres...
Published by justus 25 December 2015, 23h51 (Photos:29 | Geodata:1)
Glarus   PD  
3 Apr 15
Schilt (2299m)
Je näher der Karfreitag rückte, desto wahrscheinlicher wurde eine Skitour am Freitagmorgen. Der Neuschnee, gepaart mit viel Wind, hinterliess jedoch eine ziemlich angespannte Lawinensituation. Deshalb entschieden wir uns für den Schilt ab Ennetberg, was überdies den Vorteil der kurzen Anfahrt brachte.   Um 8.40 Uhr...
Published by أجنبي 5 April 2015, 23h26 (Photos:20 | Comments:1)
Glarus   T6 F  
11 Jun 14
Bike 'n Hike - Schilt via Rigen - Schlafstein usw.
Schilt ab Ennenda - oder von wo auch immer - ist nicht eben ein Auswuchs an Originalität. Doch dieser Allerweltsberg hat neben seinen sanften auch eine brutal steile Seite. In der Westflanke hätte es noch diverse Routen, die auch dem coolsten T6-Junkie einiges abfordern dürften. Doch ich wollte es heute eher ruhig...
Published by PStraub 11 June 2014, 17h40 (Photos:15 | Comments:4 | Geodata:1)
Glarus   PD  
1 Dec 13
Schilt (2299m) ab Ennetberg
Nach zwei eher rustikalen Touren mit reichlich Dreck und Stein regiert heute erstmals King Powder. Und das bei Sonnenschein und stahlblauem Himmel. Für einmal hatten die Meteorologen im positiven Sinne daneben getippt - vom zähen Hochnebel in den Voralpen weit und breit nichts zu sehen. Statt der Normalroute ab Fronalp wähle...
Published by Bergamotte 2 December 2013, 13h21 (Photos:18 | Comments:4 | Geodata:1)
Glarus   F  
24 Feb 13
Schilt 2299m - Eine kleine Sonntagstour über die Heuböden
Eigentlich wollte ich diesen Sonntag wiedermal ausschlafen und mich mal hinter die Steuererklärzng setzen, da die Wetterprognosen sowieso nicht so überzeugend waren. Als ich um 8.00 Uhr erwachte und die Sonne ganz wenig durch die Wolken drückte, entschloss ich mich doch noch eine kurze Tour zu unternehmen. Ich packte mein Zeug...
Published by Amortis 24 February 2013, 20h29 (Photos:9)
Glarus   WT2 PD  
14 Jan 12
Schilt / Tristli mit Snowboard
Obwohl mir gesagt wurde ich solle nicht jeden "Mist" Posten, werde ich es dennoch tun. Aber dazu später. Der Schilt ist ein einfach zugängliche Ski/Snowboardtour. Ich kenne diese Gegend von meiner Herbst Gipfel Tour. Wir wollten via Aeugstenbahn hoch. Und auf der Webseite ist auch der Winterbetrieb angegeben. Aber wir standen...
Published by tricky 14 January 2012, 19h50 (Photos:30 | Comments:3 | Geodata:1)
Glarus   T5  
11 Sep 11
Laubenweg ein Weg mit Ausblick und Tiefblick
Laubenweg ein Weg mit Ausblick und Tiefblick Wer diesen Weglaufen willmuss sich eines merken: Er ist gut markiert, man muss die Markierungen aber suchen, sonst verläuft man sich sehr schnell. Wenn mannach 200 Meter keine Markierung mehr gesehen hat so hat man sich verlaufen und muss zur letzten Markierung zurück! Start: Glarus...
Published by karl55 18 September 2011, 15h55 (Photos:11)
Glarus   T4  
22 Sep 10
Fronalpstock - Schilt - Schwarzstöckli
Tourbeginn ist am BahnhofGlarus um ca. 07:15 Uhr. Zuerst geht es abwechselnd im Wald und über Wiesen sehr steil hinauf in Richtung Mittlere Fronalp. Hier treffen mich die ersten Sonnenstrahlen und der Fronalpstock liegt majestätisch direkt voraus. Auf einem sehr steilen Steinweg geht es weiter hinauf zur Oberen Fronalp und...
Published by MouRa 25 September 2010, 11h37 (Photos:18 | Comments:1)