COVID-19: Current situation

Alpilakopf 2156 m 7072 ft.


Peak in 6 hike reports, 62 photo(s). Last visited :
21 May 20

Geo-Tags: A


Photos (62)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (6)



Rätikon   T5 I  
21 May 20
Alpilakopf
Von der Tschengla Richtung Parpfienzsattel, beim Alpilakopf Richtung Gipfel weg vom Weg. Hinauf auf den Nordgrat und über diesen auf den Gipfel. Rast mit wunderschöner Aussicht. Hinüber zur noch schneegefüllten Salamirinne und durch diese hinunter zur Äusseren Parpfienzalpe. Von dort wieder zurück zum Ausgangspunkt....
Published by a1 21 May 2020, 13h39 (Photos:13)
Rätikon   T4 I  
8 Jul 18
Alpilakopf
Nach dem Fehlschlag im letzten Herbst starten wir heute noch einen Versuch auf den Alpilakopf. Erst gehts dem Alten Statt Weg entlang bis kurz vor den Parpfienzsattel. Dann gehts weglos weiter zum Nordgrat. An der Stelle wo wir im Herbst umgekehrt sind gehts dieses mal weiter. Teilweise etwas brüchig, wie vieles in dieser...
Published by Peter1985 23 September 2018, 22h28 (Photos:38)
Rätikon   T5  
21 May 18
Alpilakopf (2156 m) ein einsamer Gipfel im Rätikon
Heute am Pfingstmontag, 21,05,2018, zieht es mich wieder einmal in die Rätikoner Berge, genauer gesagt nach Brand auf den „einsamen“ Alpilakopf. Mein Startpunkt ist die Bergstation der Brander Dorfbahn, möglicher Start wäre auch auf dem Wanderparkplatz Tschengla auf dem Bürserberg, aber weil ich schon zweimal von...
Published by erico 27 May 2018, 17h40 (Photos:78 | Comments:4 | Geodata:1)
Rätikon   T4+  
4 Sep 13
Alpilakopf
Schon wieder so spät! Es ist bereits später Vormittag, als wir vom Wanderparkplatz auf der Tschengla 1220m losgehen. Bald lassen wir das flache Alpgelände hinter uns und unser Wanderweg führt steiler über die Wiesenhänge bergauf. In der wunderschönen Berglandschaft steigen wir oberhalb des rauschenden Mühlebach auf dem...
Published by goppa 21 November 2014, 00h39 (Photos:6)
Rätikon   T5 I  
19 Aug 11
Alpilakopf
DurchgoppasBericht inspiriertwandere ich von der Tschengla entlang des Alte Statt Wegs bis kurz vor den Parpfienzsattel. Dann weglos Richtung Alpilakopf, zuerst die NO Flanke in steilem Gras- und Schottergelände rauf, weiternach rechts auf den Nordgrat. Überdiesen zum Gipfel, zeitweise leichtes Klettern im ersten Grad....
Published by a1 19 August 2011, 19h58 (Photos:7 | Comments:2)
Rätikon   T5  
19 Aug 06
Alpilakopf - ein stiller Gipfel
Eine etwas anspruchsvollere Bergtour - im Gipfelzustieg ab 1600m ohne Wegmarkierung. Vom Wanderparkplatz Bürserberg anfangs Richtung Schillerkopf bis zur Forststraße die von der Furkla-Alp Richtung Parpfienz-Alpe führt. Dieser Richtung Süden folgen, bis vor'm Kalten Brünnele. Hier beginnt rechts...
Published by goppa 24 November 2007, 13h08 (Photos:2)