Hikr » Uto869 » Touren

Uto869 » Tourenberichte (58)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Okt 11
Zürich   T3  
11 Okt 17
Trampelpfade am Üetliberg: Bliggisweidpfad auf der Stalliker Seite
Zugegeben: Hier geht’s nicht wirklich um den Üetliberg und auch nicht um ganz echte Trampelpfade … Aber weil’s heute so schön war, will ich auf eine Herbstwanderung in Stadtnähe hinweisen, die auch anderen Üetli-Pfädli-Leuten gefallen könnte. Vom Bahnhof Adliswil bin ich auf dem Wanderweg zur Felsenegg aufgestiegen....
Publiziert von Uto869 11. Oktober 2017 um 19:57 (Fotos:9 | Kommentare:1)
Okt 8
Zürich   T5  
30 Sep 17
Trampelpfade am Üetliberg (42, 43, 44): Stufenpfad, Runsenpfad und Föhrenpfad in der Fallätsche
Gleich vorneweg: Hier soll von der «Fallätsche für Fortgeschrittene» die Rede sein. Ich meine das nicht elitär, sondern will einfach verhindern, dass jemand die nachfolgend beschriebenen Routen als Einladungen zu Sonntagsspaziergängen missversteht. Wir bewegen uns hier im T5-Bereich. Referenztouren für T5 sind in der...
Publiziert von Uto869 8. Oktober 2017 um 14:40 (Fotos:28 | Kommentare:1)
Okt 2
Zürich   T4  
24 Sep 17
Trampelpfade am Üetliberg: die Hüttenrunde
Am vorletzten Sonntag stand mir der Sinn nicht nach Kraxeleien, sondern nach einer ausgedehnten Wanderung. Um ein spezielles Ziel zu haben, habe ich mir vorgenommen, alle Üetliberg-Hütten auf Stadtgebiet sowie in Gratnähe auf Stalliker Gebiet in einer grossen Schlaufe zu verbinden. Andere Bauten, die zahlreichen Gast-, Wohn-...
Publiziert von Uto869 2. Oktober 2017 um 16:45 (Fotos:14)
Sep 29
Zürich   T3+  
27 Sep 17
Trampelpfade am Üetliberg (41): Rütschlibachpfad in der Fallätsche
Es passiert mir ist der Üetliberg-Ostflanke und in der Fallätsche nur noch ganz selten, dass ich einen neuen Trampelpfad entdecke. Jetzt ist es aber wieder einmal geschehen: vermutlich nicht deshalb, weil ich die Pfadspuren bisher übersehen habe, sondern weil sie relativ neu sind. Der Trampelpfad verbindet das hinterste...
Publiziert von Uto869 29. September 2017 um 14:19 (Fotos:10 | Kommentare:4)
Jul 17
Zürich   T4+  
17 Jul 17
Trampelpfade am Üetliberg: zwei Jahre Fallätsche-Büchlein
Zwar bin ich drei- bis viermal pro Woche am Üetliberg unterwegs, jetzt will ich ausnahmsweise wieder einmal davon berichten: weil es heute Morgen so schön war - und weil das Fallätsche-Büchlein just seit zwei Jahren an Ort und Stelle ist. Von der Bushaltestelle Im Hüsli (mit der S4 bis Bahnhof Leimbach, dann mit dem Bus 70...
Publiziert von Uto869 17. Juli 2017 um 18:56 (Fotos:8 | Kommentare:4)
Feb 27
Zürich   T3  
27 Feb 17
Trampelpfade am Üetliberg: (vergebliche) Suche nach der Fritzenholz-Hütte
Heute ist nicht ein Trampelpfad mein Ziel, sondern die gezielte Suche nach einer Hütte unterhalb des Coiffeurpfades, die auf der Landeskarte eingezeichnet ist, auf die ich jedoch noch nie gestossen bin. Etwa auf halbem Weg zwischen der Stelle auf dem Coiffeurpfad, auf die man trifft, wenn man direkt von der SZU-Station Üetliberg...
Publiziert von Uto869 27. Februar 2017 um 18:58 (Fotos:10)
Feb 25
Zürich   T3  
5 Feb 17
Trampelpfade am Üetliberg: noch ein Abstieg auf der Westseite (Chatzenstrickpfad)
Ergänzend zu meinem Bericht über vier Abstiege auf der Westseite (Bericht vom 9.1.2017) noch der Hinweis auf den Chatzenstrickpfad: Chatzenstrickpfad Am besten startet man bei der SZU-Station Üetliberg, folgt der Strasse Richtung Ringlikon und zweigt nach der Überquerung der Gleise auf dem Wanderweg Richtung Sonnenbüel...
Publiziert von Uto869 25. Februar 2017 um 19:29 (Fotos:19)
Jan 9
Zürich   T3  
6 Jan 17
Trampelpfade am Üetliberge: vier Abstiege auf der Westseite
Über die Festtage und am Dreikönigstag bin ich mehrfach auf Trampelpfaden nach Stallikon abgestiegen: bei Sonnenschein, im Nebel und mit Schnee. Die einfachen Routen (nie mehr als T3) eignen sich gut, um auch die Üetliberg-Westflanke kennenzulernen. Allen Pfaden ist gemeinsam, dass sie oben ausgeprägter sind als unten. Dank...
Publiziert von Uto869 9. Januar 2017 um 15:38 (Fotos:2 | Kommentare:1)
Dez 24
Zürich    
24 Dez 16
Trampelpfade am Üetliberg - interaktive Übersichtskarte
Unter dem Titel "Trampelpfade am Üetliberg - interaktive Übersichtskarte" hat Hikr-Kollege Stijn am 19. Dezember 2016 eine tolle Karte publiziert, die hilft, sich in der unübersichtlichen Üetliberg-Ostflanke zurechtzufinden (www.hikr.org/post115832.html). Ich danke Stijn herzlich für die grosse Arbeit, die ich nie hätte...
Publiziert von Uto869 24. Dezember 2016 um 12:02 (Fotos:1)
Sep 25
Zürich   T3+  
17 Sep 16
Trampelpfade am Üetliberg (40): Rossweidli - Schwarze Hütte (Schwarze-Hütte-Pfad)
Trampelpfad ist nicht gleich Trampelpfad: Es gibt die relativ viel begangenen Pfade (z.B. der Trampelpfad Ost), die grossen Pfade von ganz unten bis ganz oben (z.B. der Rossweidlipfad Süd), die wirklich anspruchsvollen Pfade (z.B. die Direttissima Mitte Nord durch die Fallätsche) - und es gibt die kleinen Pfade, die sehr wenig...
Publiziert von Uto869 25. September 2016 um 14:52 (Fotos:11)
Sep 11
Zürich   T4  
10 Sep 16
Trampelpfade am Üetliberg: die Fallätsche im Spätsommer 2016
Augenschein in der Fallätsche im Spätsommer 2016: Direttissima Nord (Trampelpfade am Üetliberg, Nummer 11, Bericht vom 7. September 2014): Der Ausgangspunkt ganz hinten im Rütschlibachtobel (erreichbar via Bachweg oder Kretenpfad) ist, wie fast immer im Spätsommer, stark bewachsen von einem Schachtelhalmdickicht...
Publiziert von Uto869 11. September 2016 um 11:13 (Fotos:1)
Mai 23
Zürich   T3  
20 Mai 16
Trampelpfade am Üetliberg (39): Mittelleimbach - Hüslibach - Baldern (Mittelleimbachpfad)
Ein schöner, etwas abseits gelegener Trampelpfad … Speziell am Mittelleimbachpfad und am Grenzpfad (Trampelpfad Nr. 38) ist unter anderem Folgendes: Die beiden Pfade befinden sich sozusagen an der „dünnsten Stelle“ der Üetliberg/Albis-Ostflanke: dort, wo zwischen dem Waldrand unten und der Gratstrasse oben am...
Publiziert von Uto869 23. Mai 2016 um 13:41 (Fotos:9)
Zürich   T3  
20 Mai 16
Trampelpfade am Üetliberg (38): Mittelleimbach - Stadtgrenze - Risberg - Baldern (Grenzpfad)
Der Pfad auf der Grenze zwischen der Stadt Zürich und der Gemeinde Adliswil: kein spezieller Leckerbissen als Trampelpfad, aber irgendwie ein Muss, wenn man sich die Erkundung der versteckten, kleinen Aufstiege von der Stadt zum Grat zum Ziel gesetzt hat … Grenzpfad Der Einstieg erfolgt südöstlich des...
Publiziert von Uto869 23. Mai 2016 um 13:00 (Fotos:11)
Mai 17
Zürich   T4+  
5 Mai 16
Trampelpfade am Üetliberg: Auffahrtstüürli vor der Haustür
Am Auffahrtstag bin ich auf einer schönen, empfehlenswerten Kombination von Routen von der Stadt auf den Grat gewandert und gekraxelt. In Stichworten (alles auf der untenstehenden Karte gut zu sehen): Saalsporthalle - Islerstrasse - Waidmattweg - Meierholzstrasse - Gänzilooweg - vorbei an der Abzweigung Höcklerstrasse - weiter...
Publiziert von Uto869 17. Mai 2016 um 19:14 (Fotos:14 | Kommentare:3)
Mai 7
Zürich   T4  
21 Apr 16
Trampelpfade am Üetliberg: Die Grosse Runde
Die Grosse Runde setzt sich aus den folgenden Trampelpfadabschnitten zusammen: Trampelpfad Ost, Traverse Fallätsche, Coiffeurpfad - für Üetzgi-Pfädchenliebhaber ein wahres Highlight! Auf keiner anderen Route kann man am Üetliberg so lange am Stück auf kleinen, einsamen Pfaden unterwegs sein. Auf keiner anderen Route...
Publiziert von Uto869 7. Mai 2016 um 11:25 (Fotos:5 | Kommentare:2)
Apr 15
Zürich   T4+  
14 Apr 16
Trampelpfade am Üetliberg (37): Gipfelrundtour (Utopfad)
Ein Trampelpfad, der etwas aus der Reihe tanzt und auch nur zur Hälfte ein Pfad ist … Ich habe nach einer abwechslungsreichen Uto-Gipfelrundtour gesucht und bin fündig geworden. Auf der Westseite folgt sie zwar den üblichen Wegen und Strässchen, auf der Ostseite beschert sie der Üetli-Kraxlerin und dem...
Publiziert von Uto869 15. April 2016 um 19:14 (Fotos:29)
Apr 14
Zürich    
 
Trampelpfade am Üetliberg: Spurensuche zwischen Cholbenhof und Kulm
Wie sich im komplizierten Gebiet zwischen Cholbenhof und Kulm zurechtfinden? Wie die Pfade voneinander unterscheiden? Weil ich gefragt worden bin, veröffentliche ich hier meine Karte, die zeigt, wie ich für mich die Pfade unterscheide. Beschreibungen zu allen Pfaden (nicht aber zu den Wegen) finden sich auf...
Publiziert von Uto869 14. April 2016 um 09:48 (Fotos:1 | Kommentare:1)
Feb 13
Zürich   T4  
12 Feb 16
Trampelpfade am Üetliberg: Winterwanderung mit Kraxeleinlage
In gut drei Stunden zu Fuss aus der pulsierenden Stadt in die totale Einsamkeit und wieder zurück: Heute bin ich aus der Gegend Sihlcity/Saalsporthalle via Allmend, Gänziloh, Höckler, Leimbach, Rütschibachtobel zur Fallätsche gewandert, dann hoch via Glecksteinpfad (Trampelpfad Nr. 34) und durch den Erosionstrichter auf...
Publiziert von Uto869 13. Februar 2016 um 08:25 (Fotos:14)
Dez 27
Zürich   T3  
23 Dez 15
Trampelpfade am Üetliberg (36): Höckler - Staatswald - Teehütte - Gratstrasse (Staatswaldpfad)
Der Staatswaldpfad ist der nördliche Nachbar des Von-Meiss-Pfades. Er führt vom „Höckler“ (Kreuzung Frymannstrasse/Medikerweg) via Teehütte zum Grat. Der eigentliche Trampelpfadabschnitt ist eher kurz: Er beginnt auf einer Höhe von ca. 530m ü. M. und endet bereits auf 700m ü. M. Zuvor und danach benützt man Wege....
Publiziert von Uto869 27. Dezember 2015 um 20:53 (Fotos:22)
Dez 20
Zürich   T3  
19 Dez 15
Trampelpfade am Üetliberg (35): Höcklerterrasse - Teehütte - Grat (Von-Meiss-Pfad)
Der Von-Meiss-Pfad gehört nicht zu den „grossen“ Trampelpfaden, die sich durch eine besonders direkte Linie zwischen der Stadt und dem Berg oder durch spezielle Kraxelpartien auszeichnen. Aber immerhin startet er an einem Ort, der eine interessante Geschichte hat: der Höcklerterrasse (siehe dazu auch die Website...
Publiziert von Uto869 20. Dezember 2015 um 09:43 (Fotos:20)