COVID-19: Current situation

Trampelpfade am Üetliberg: (vergebliche) Suche nach der Fritzenholz-Hütte


Published by Uto869 Pro , 27 February 2017, 18h58.

Region: World » Switzerland » Zürich
Date of the hike:27 February 2017
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Albiskette - Höhronen   CH-ZH 
Time: 0:45
Height loss: 275 m 902 ft.
Route:Zürich/Stallikon: SZU-Station Üetliberg - Coiffeurpfad - Stallikon/Diebis
Access to start point:Üetliberg: S10
Access to end point:Stallikon/Diebis: Bus 235
Maps:LK 1:25'000, Blatt 1091 (Zürich)

Heute ist nicht ein Trampelpfad mein Ziel, sondern die gezielte Suche nach einer Hütte unterhalb des Coiffeurpfades, die auf der Landeskarte eingezeichnet ist, auf die ich jedoch noch nie gestossen bin. Etwa auf halbem Weg zwischen der Stelle auf dem Coiffeurpfad, auf die man trifft, wenn man direkt von der SZU-Station Üetliberg absteigt (sozusagen durch den Hinterausgang beim Spielplatz), und dem Restaurant "Jurablick" geht es in der Falllinie links (in Gehrichtung, wenn man vom Üetliberg kommt) ca. 40 Höhenmeter hinunter. Wenn man an der richtigen Stelle absteigt (gut Karte lesen, das GPS zu Hilfe nehmen) und die Augen offen hat, findet man den ehemaligen Hüttenplatz ohne besondere Schwierigkeiten. Im Gelände sind noch Maue r r e s t e, alte Ziegel, die Quellfassung, der Brunnen sowie ein Wasserhahn zu sehen. Von der eigentlichen Hütte jedoch keine Spur! SwissTopo sollte die Signatur also von der Karte entfernen (ich werde die entsprechende Meldung machen). Der Abstieg lohnt sich trotzdem, führt er doch durch ein einsames Gebiet, das gewiss nicht oft Besuch bekommt. Der Wald ist offen, schon bald erkennt man die obersten Wiesen. Das Hangried, auf das man zuerst trifft, ist ein wunderschöner, stiller Ort. Dann kommt das Industriegebiet von Stallikon, die Busstation Diebis und im Hui ist man wieder in der Stadt. Ich habe den heutigen pfadlosen Abstecher durch den vom Vorfrühling geprägten Wald sehr genossen.

Hike partners: Uto869


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»