Herzlich Willkommen bei ivo66



Meine beliebtesten Fotos

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Mein Lieblingsfoto




Edelweiss




Steinböcke - die Könige der Alpen




Gams, Reh und Hirsch




Murmeltiere




Schneehühner im Winter- und Sommerkleid




Andere Vögel




Schlangen




Schmetterlinge




Alpenblumen




Piz Platta - mein Lieblingsberg




Meine Touren

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Appenzell   T5  
21 Mai 18
Säntis 2502 m - Über den Ostgrat; die Schlüsselstelle war heute unter der Wagenlücke...
Der Säntis ist als höchster Alpsteingipfel und dazu noch mit Seilbahnerschliessung ein magischer Anziehungspunkt für Bergwanderer und Touristen aus aller Welt. Die entsprechenden Anlagen auf dem Berg stören die Bergidylle auf eine Weise, dass hier mehr denn überall auf der Welt gilt: Der Weg ist das Ziel. Die für uns klar...
Publiziert von Ivo66 21. Mai 2018 um 20:58 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Hinterrhein   T2  
19 Mai 18
Scherenkopf 2117 m - Frühling am Schamserberg
Der Scherenkopf ist der östlichste Gipfel des Gratkamms am Schamserberg, der sich vom Piz Beverin über mehrere Gipfelköpfe herunterzieht. Trotz seiner geringen Höhe bietet er eine tolle Aussicht, insbesondere über das tief unten liegende Domleschg, zu welchem die Hänge sehr steil abfallen. Sind im Winter die schönen,...
Publiziert von Ivo66 19. Mai 2018 um 16:12 (Fotos:16)
Oberhalbstein   T3  
13 Mai 18
Curvér Pintg da Taspegn 2745 m - Frühling im Reich der wilden Tiere
Der Curvér Pintg da Taspegn ist ein wenig besuchter Gipfelkopf auf dem langen Grat zwischen dem Piz Curvér und dem Muttner Horn. Dass wir ihn so früh im Jahr ohne nennenswerten Schneekontakt erreichen würden, war vor einigen Wochen noch nicht absehbar. Ziemlich planlos machten wir uns aufgrund der unsicheren...
Publiziert von Ivo66 13. Mai 2018 um 17:30 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Albulatal   T3  
12 Mai 18
Piz Linard 2768 m - Schöner Südaufstieg
Der Piz Linard im Albulatal - nicht zu verwechseln mit seinem prominenten Namensvetter im Unterengadin - beeindruckt von Süden mit einer fast kraterähnlichen Mulde, welche ihm etwas Vulkanähnliches verleiht. Auf dem Gipfel angekommen, realisiert man dann erst, dass er eigentlich ein zwar nicht unerheblicher Gratausläufer des...
Publiziert von Ivo66 12. Mai 2018 um 20:09 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Alle meine Berichte(822)


Gipfel (570)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte