Schibenstoll (Abbruch wegen Nebel und Nässe)


Publiziert von milan Pro , 27. September 2015 um 12:33.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:26 September 2015
Wandern Schwierigkeit: T4- - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   Churfirsten 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1150 m
Abstieg: 1150 m
Strecke:14,5km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Alt. St. Johann, Parkplatz an der Bergbahn-Talstation
Zufahrt zum Ankunftspunkt:s.o.
Kartennummer:L.d.S. Blatt Walensee

Genau vor einem Jahr war ich auf dem Schibenstoll bei sehr gutem Wetter, und weil es damals eine so schöne Tour war, wollte ich das dieses Jahr wiederholen.

Leider hat sich das Wetter vor allem im Bereich oberhalb des Wandfußes so verschlechtert, daß wir 200hm vor dem Gipfel abgebrochen haben. Die Sicht, das war klar, wäre am Gipfel auf 20m beschränkt gewesen.
Ab 1800m waren auch noch Schneereste auf dem Band, die (teilweise schon abgetaut), das Gehen recht glitschig machten. Vor allem im Abstieg war deshalb Vorsicht geboten. Deshalb für gestern eine T4.

Was die Route betrifft verweise ich auf die letztjährige Tour, ausserdem ist sie schon oft beschrieben..

Im Abstieg trafen wir auf ein Pärchen, das sich mit dickem Rucksack auf den Weg zum Gipfel machte, sie wollten oben auf dem Schibenstoll  in der Hoffnung am Sonntag morgen eine tolle Sicht zu haben, biwakieren. Als ich heute morgen in die Webcam am Chäserrugg schaute, war es oberhalb 1800m tatsächlich wolkenlos. Freut mich für sie!

Nach einer kleinen Kaffeepause auf der Alp Sellamatt, waren wir in 1 Stunde wieder unten. Auch ohne Gipfelerfolg war es eine nette Tour.









Tourengänger: milan, milanetta


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4 WS+
T3+
29 Sep 15
Zuestoll 2235m · chaeppi
T4-
11 Jul 15
Zuestoll (2235m)...aus Versehen! · churfirst
S-
T3+
3 Jul 16
Schibenstoll mit Zugabe · Frangge

Kommentar hinzufügen»