Durch Rebberge und die Twannbachschlucht


Publiziert von AndiSG , 1. Mai 2015 um 14:20.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Seeland
Tour Datum:28 April 2015
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 2:15
Aufstieg: 150 m
Abstieg: 150 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Regio oder Schiff nach Tüscherz
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Mit dem Regio oder Schiff ab Ligerz

Als ich am Morgen bei mir zu Hause in den Zug steige, regnet es noch. Aber irgendwann nach Olten trocknet's ab und sogar etwas blauer Himmel kommt zum Vorschein.

So fahre ich nach Tüscherz, und steige als einziger aus dem Regio aus. Dem Ufer entlang geht's bald rechts ins Dörfchen Tüscherz hinein. Dann steigt der Weg steil an bis ich auf die Höhe des Rebenweg komme. Nun folge ich diesem nach Westen durch Rebberge und dem schönen Blick auf den Bielersee.

Irgendwann wird mir das zu langweilig und so zweige ich nach Twann in die romantische Twannbachschlucht ein. Ich folge ein Stück durch diese Schlucht bis zum Abzweiger nach Schernelz. Nun führt der Weg durch den frühlingshaft grünen Weld bis ich kurz vor Schernelz den Bielersee wieder sehe. Durch  das Dorf wandere ich bis zur Abzweigung nach Ligerz. Ein steiles Strässchen führt zur Kirche und weiter ins Dorf hinunter. Der Zufall will es, dass gerade ein Schiff kommt. Und so steige ich als einziger Gast zu und fahre gemütlich nach Erlach.

Tourengänger: AndiSG


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»