Finsteraarhornhütte 3048 M.ü.M.


Publiziert von Cyrill Pro , 25. September 2008 um 21:47.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet
Tour Datum: 1 August 2004
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 7:00
Strecke:Jungfraujoch - Konkordiaplatz - Grünhornlücke - Finsteraarhornhütte
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Jungfraujoch
Unterkunftmöglichkeiten:Finsteraarhornhütte 3048m SAC Oberhasli. Tel. 033 855 29 55. 110 Plätze im Lager. Kein fliessend Wasser. Bewartet von April bis Mai und von Juli bis September. Koordinaten: 651862/15250
Kartennummer:1249 Finsteraarhorn ¦ 264 Jungfrau

Die Finsteraarhornhütte 3048m des SAC Oberhasli ist eine der abgelegensten Hütten der Schweiz und nur mit einem langen Marsch erreichbar. Um zu der Finsteraarhornhütte zu gelangen, braucht man an sich schon ein Tag und um von der Hütte wieder weg zu kommen ebenfalls. Man kann beim Zu- und Abstieg noch den einen oder anderen Gipfel einbauen.

Es gibt zwei gebräuchliche Zustiegs-Varianten. Beide führen über grosse Gletscher und durch eindrückliche Eis- und Firnlandschaften:

Variante A: Mit der Bahn auf das Jungfraujoch 3571m und Abstieg über den Jungfraufirn zum Konkordiaplatz 2700m. Anstieg zur Grünhornlücke 3280m und über den Fieschergletscher zur Finsteraarhornhütte 3048m.

Variante B: Vom Berghaus Oberaar am Grimselpass 2338m über den Oberaargletscher zum Oberaarjoch 3216m. Weiter über den Studergletscher zur Gemschlicke 3335m und Abstieg auf den Fieschergletscher. Über diesen wieder hoch zur Finsteraarhornhütte. Da dieser Zustieg sehr lange und weit ist, wird meistens ein Zwischenstopp in der Oberaarjochhütte eingelegt und dort noch übernachtet.

Gipfelmöglichkeiten: Finsteraarhorn 4274mGross Grünhorn 4044m,   Gross Fiescherhorn 4049mHinter Fiescherhorn 4025m,
Vorder Galmihorn 3517mAggasizhorn, Wannenhorn etc.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers


Tourengänger: Cyrill

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»