Calanda - kein Mensch, kein Wolf dafür viele Höhenmeter in den Oberschenkeln


Publiziert von Nicole , 30. Mai 2014 um 21:51.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Calanda
Tour Datum:29 Mai 2014
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Calanda   CH-GR   CH-SG 
Zeitbedarf: 9:00
Aufstieg: 2245 m
Abstieg: 2245 m
Strecke:Haldenstein-Arella-Nesselboden-Fintanolja-Altsäss-Calandahütte-Calandasiten-Haldensteiner Calanda
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Im Dörfchen Haldenstein beim Schloss hat es einen öffentlichen, gebührenpflichtigen Parkplatz - Einfahrt gekennzeichnet.
Kartennummer:247T Sardona

Für eine Skitour erschien mir das Wetter zu unsicher - dafür grosse Lust einfach los zu laufen, soweit mich meine Füsse tragen. Durch zu atmen, Gedanken wie Wolkenfetzten vorbei ziehen lassen, jeden Schritt nur zu geniessen, inne halten in der Natur...ja und dafür gibt es für mich NUR DEN EINEN...

CALANDA!


Es gilt bei diesem Berg nicht das Gipfelkreuz zu erreichen, am obersten Punkt zu stehen, das "weiter geht's nicht mehr" zu spüren, zu sagen "ich bin am Ziel". An diesem Berg ist es der Weg, die Vielfalt. Aus der Stadt mit seinen mannigfaltigen Geräuschen, die mit jedem Höhenmeter dumpfer erscheinen bis sie gänzlich verstummen, auszubrechen. Den Alltag hinter sich zu lassen - in der Tiefe. Gedanken zur Ruhe bringen und einfach mal NICHTS DENKEN.

Somit ist dieser Berg für mich meine persönliche Meditation die ich ab und wann brauch.

Die Ruhe bei jedem Schritt, der gleichmässige Atem, pure Einsamkeit in ihrer schönsten Form zu erleben...und plötzlich stehst du doch am höchsten Punkt. Du blickst zurück, du blickst in die Tiefe - Wärme breitet sich aus, du spürst das LEBEN - du spürst DICH.

Eine Hommage an meinen Hausberg - kein Mensch, kein Wolf dafür viele Höhenmeter zu sich selbst. 

Tourengänger: Nicole


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (6)


Kommentar hinzufügen

MicheleK hat gesagt:
Gesendet am 31. Mai 2014 um 17:05
Hallo Nicole,
das hast du sehr schoen beschrieben... das geht mir auch so.
Meditativ sportliche Gratulation,
Michele


Nicole hat gesagt: Meditativen Dank
Gesendet am 1. Juni 2014 um 18:22
Für dein Kompliment und ich wünsche dir viele solche meditativen Bergmomente.

Lieben Gruss aus der Alpenstadt mir ihren vielen Geräuschen :-)

passiun_ch hat gesagt:
Gesendet am 1. Juni 2014 um 10:12
Ein wie ich finde, grandios geschriebener Bericht, Kompliment !!!
Touren für die Seele sind schon viel wert, meine Schwiizer Seele ist nun auch wieder aufgeladen - mal schauen wie lange der innere Speicher hält. :-))
HG Michael

Nicole hat gesagt: Reine Empfindungen die...
Gesendet am 1. Juni 2014 um 18:26
ich so erlebe lieber Michael.

Auch an dich ein grosses DANKESCHÖN!!!

Hoffe dein Schiizer-Speicher hält an und ansonsten rein ins ROT-WEISS und abtauchen in die Bergwelt...

Herzlichen Gruss an dich

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 31. Juli 2014 um 11:46
so treffend!

glg Felix

Nicole hat gesagt: RE:
Gesendet am 31. Juli 2014 um 17:19
:)))))


Kommentar hinzufügen»