Bänzlauistock 2530 MüM


Publiziert von kittel Pro , 15. August 2008 um 16:05.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum:10 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1480 m
Abstieg: 1480 m
Strecke:Guttannen - Holzhusalp - Bänzlauiseeli ret.
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Ortschaft Guttannen erreichbar mit ÖV oder Privatauto Richtung Grimselpass
Kartennummer:Guttannen/Innertkirchen 1:25000

Die häufigst beganne Route startet in Guttanen.Angeschriebener Wanderweg Richtung Holzhusalp führt im zickzack durch einen schönen Bannwald mit grossen Farnfeldern.Holzhusalp kann in c.a. 2- 2 1/2 Std. erreicht werden,als Pausenort empfiehlt sich der schöne Wannisbordsee oberhalb der Alp.Vom Wanderweg aus ist der See in 20 Min. erreichbar.Der Weg führt nun auf  "Obers Homad",ein wunderschöner Ort mit herrlichem Blick auf den Bänzlauistock.Hier führt der Wanderweg Richtung Blattenalp,der Weg zu den Bänzlauiseeli ist nur noch mit Steinmännchen markiert.Kurz nach "Obers Homad" muss eine leicht abschüssige Seite durch Grashänge und Geröll gequert werden,gute Trittsicherheit sollte vorhanden sein.T4-.
Nach c.a. 1 Std. erreicht man den ersten Bänzlauisee,an seiner Südseite vorbei kann man einen kleinen Pfad an der Südseite des Bänzlauistocks erkennen,welcher den Hang von rechts nach links quert.Ist dieser erreicht, kann man erkennbaren Pfadspuren im zickzack die Grashänge empor gehen wobei einige Felsen hilfreich als Standpunkte sind.Die letzen c.a. 300 Höhenmeter sind etwas anstrengend da der Hang relativ steil ist.(Trittsicherheit,T4).Kurz vor dem Gipfel muss etwas über Steine und Blöcke gekraxelt werden,ist aber relativ einfach. (Dieser Weg wird wahrscheinlich am meisten begangen und als Auf- und Abstieg bewältigt)Andere Routen sind möglich aber etwas mühselig über Geröll hinweg.
Nach dem Gipfelabstieg empfiehlt sich ein Hochgebirgsbad in den Bänzlauiseeli :-)
Von den Seeli an kann nun der Weg Richtung Blattenalp - Innertkirchen gegangen werden (c.a.3 - 4Std.),oder der gleiche Weg zurück wie im Aufstieg.

Der Bänzlauistock ist ein eher wenig begangener Gipfel im Hasli,aber die Rundsicht ab dem Gipfel ist absolut einmalig und sehr empfehlenswert.

Tourengänger: kittel

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
T4
11 Jul 15
Bänzlauistock (2530 m) · pyrrhocorax
T5
T5 II
T5 I

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

sven86 hat gesagt:
Gesendet am 30. Mai 2012 um 16:48
Hallo,

Es wäre schön, wenn Du noch einen Wegpunkt hinzufügen könntest, damit dein Bericht nicht verloren geht

Beste Grüße
Sven

kittel Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 22. Juni 2012 um 11:15
Merci für den Tip, hab es wohl vergessen ;-)
Gruess
Martin


Kommentar hinzufügen»