Chamonna Cler


Publiziert von Anna , 7. Juli 2008 um 22:21.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum: 6 Juli 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Strecke:Ardez - Munt - Chamanna Cler und Retour
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Ardez

Schöne und einfache Wanderung, auch bei schlechtem Wetter.

Der Wetterbericht verhiess schlechtes Wetter, aber wir wollten nicht zu Hause bleiben. Dann haben wir entscheiden die Chamanna Cler zu besuchen. Das ist eine schöne Wanderung, auch wenn es regnet.
Von Ardez gibt Wegweiser, die den Weg für Chamanna Cler durch Munt zeigen. Wenn wir in Munt gekommen sind haben wir die ersten Wolken gesehen. Aus diesem Grund haben wir entscheiden den Weg der geht von links zur Hütte zu nehmen, weil dieser besser bei schlechtem Wetter ist. Nur eine halbe Stunde später hat angefangen zu regen. Wenn wir die Hütte erreichen haben, regnet es sehr stark. Retour bei gleichem Weg und wieder ein bisschen Sonne in Ardez.

Bei schönem Wetter empfehle ich die Variante durch Muot da l'Hom .


Tourengänger: Anna, Stani™, Zina

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
3 Okt 07
Chamanna Clèr… · lainari
T4 I
28 Jul 14
Piz Cotschen (3031 m) · faku
T3
24 Okt 09
Grossvaters Sonntagsausflug · laponia41
WT4
T4

Kommentar hinzufügen»