Brienzer Rothorn 2349,7m


Publiziert von Sputnik Pro , 16. April 2006 um 12:00.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:14 Februar 1998
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS-
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Brienzergrat   CH-BE   CH-LU   CH-OW 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 1120 m
Abstieg: 1120 m
Strecke:7,4 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Bern oder Luzern nach Schüpfheim, von dort mit dem Bus nach Sörenberg.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:analog Zufahrt zum Ausgangspunkt.
Unterkunftmöglichkeiten:Hotels in Sörenberg.

HÖCHSTER LUZERNER: BRIENZER ROTHORN 2349,7m.

Mein Kantonshöhepunkt Nummer 2 und mein LU-Gipfel Nummer 1.

Geschätzte Schwierigkeit unserer Nordroute G2-3 (WS+). Der Aufstieg zum Grat war wegen tiefem Schnee extrem mühsam, nur auf dem mittleren Teil konnten wir ein wenig über Felsen steigen. Die Kletterstelle zum Grat hoch war bei den winterlichen Bedingungen ziemlich heikel. Unser Aufstieg war sicher eine Attraktion für die Skitouristen in der Luftseilbahn welche über unseren Köpfen schwebte :-)

Das Brienzer Rothorn liegt auf der Grenze BE/LU, viele meinen es sei nur ein Berner Gipfel und der höchste Luzerner sei der Pilatus. Interessanterweise wäre es fast auch ein Obwaldner Berg, doch die Dreikantonsecke liegt wenige Meter östlich vom Gipfel! Im Sommer ist das Gebiet uns Brienzer Rothorn als Wandergebiet sehr beliebt.

Genaue Route: Talstation Luftseilbahn (Parkplatz) - Ober Habchegg - Nesslenwäng - P.1720m - P.1892m - direkter Aufstieg über Nordflanke auf den Nordostgrat  (Grat auf 2180m erreicht) - Nordostgrat - Gipfel - Eisee - Stäfeli - Stafel - Talstation Luftseilbahn.

Link zur Karte Projekt LU: http://www.hikr.org/files/101894.jpg


Tourengänger: Sputnik

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
WT5 ZS
T5
20 Sep 08
Brienzergrat · cocoa
T1
19 Jun 05
Luzern - Brienzer Rothorn 2350m · MunggaLoch
T2
24 Jul 12
Brienzer Rothorn by fairer means · GingerAle

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Omega3 hat gesagt: Chapeau!
Gesendet am 9. Dezember 2006 um 18:05
Donnerwetter, beachtliche Tour!

Sputnik Pro hat gesagt: RE:Chapeau!
Gesendet am 10. Dezember 2006 um 08:32
Dankeschön :-) Schöner Sonntag und tolle Touren !

Gruss Andi


Kommentar hinzufügen»