übers Lättgässli aufs Rothorn


Published by Freddy , 30 September 2009, 22h22.

Region: World » Switzerland » Luzern
Date of the hike:30 September 2009
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Brienzergrat   CH-BE   CH-LU   CH-OW 
Time: 3:30
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 100 m 328 ft.
Route:Schönenboden,Rossweid, Blattenegg,Chruterenpass, Lättgässli,Schongütsch,Rothorn

Start um 8.00 Uhr bei der Talstation der Rothorn-Luftseilbahn. Zuerst sanft ansteigend Richtung Rossboden
und Blattenegg. Dann steil aufwärts zum Chruterenpass und dann zum Lättgässli mit seinen 203 Stufen - Treppe. Laut vielen Berichten sieht man in diesem Gebiet fast immer Steinböcke.Aber eben nur fast. Wir haben keine gesehen, dafür ca. 12 - 15 Gämsen. Kurz nach dem Lättgässli führt der Weg über einen kurzen Grat in gutem Zustand. Sogar meine Frau, die unter Höhenangst leidet, hat nachher gesagt, dass es gar nicht schlimm war. Auf  einem schönen Weg gehts nachher dem Rothorn entgegen. Kurz vorher, auf dem Schongütsch machen wir Mittagspause und geniessen die schöne Aussicht auf die Berneralpen.
Bevor wir ganz auf den Gipel des Brienzer - Rothorns gehen, genehmigen wir uns noch einen Kaffee im Rest.
der Bergstation.
Den Abstieg ersparen wir uns heute, und nehmen die Luftseilbahn.

Hike partners: Freddy


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

WT5 AD
T5
20 Sep 08
Brienzergrat · cocoa
T1
19 Jun 05
Luzern - Brienzer Rothorn 2350m · MunggaLoch
T6 PD- II
14 Feb 98
Brienzer Rothorn 2349,7m · Sputnik
T5- I
16 Oct 21
Brienzergrat Integral · apstuber

Post a comment»