Auf den Tanzboden durch Schnee und Blumenwiesen


Publiziert von AndiSG , 6. Mai 2013 um 20:52.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum: 5 Mai 2013
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   Speer-Mattstock 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 600 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto vom Ebnat-Kappel zum Parkplatz beim Skilift Tanzboden (Dicken)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito

Wir starten beim Parkplatz Dicken oberhalb von Ebnat-Kappel.

Zuerst wandern wir der Strasse entlang bis wir zum Nestel abzweigen. Über eine Brücke überqueren wir den Bach und steigen steil zum Bergrestaurant Nestel hoch. Das lassen wir links liegen und schon bald taucht der erste Schnee und dabei die weissen Krokusse auf. Es ist immer wieder ein spezieller Moment, vorallem wenn gerade neben dem Schnee diese Blumen erwachen.

Nass ist nicht nur der Schnee sondern auch der Weg. Bald steigen wir den Wald hoch bis zur Alphütte Ober Abschlagen. Es geht weiter immer wieder durch tiefen Schnee auf dem Fahrweg hinauf zum Tanzboden. Der Wind hat zugelegt und somit müssen wir ein windgeschütztes Mittagsplätzli suchen. Wir finden dies auf der Terasse des Clubheims der SAC-Sektion Pfannenstiel. Die Sicht bessert sich laufend und so ist auch der Zürichsee bald gut zu erkennen.

Für den Abstieg wählen wir den Weg zur Stotzweid, der noch über lange Strecken über eine kompakte Schneedecke führt. Wir machen noch einen Umweg zur Alpwirtschaft Oberbächen, wo wir in der Gaststube unseren Durst löschen.

Der Abstieg führt uns über Unterbächen und unter dem Skilift hindurch auf den Wanderweg von der Stotzweid. Dem folgen wir über die Wiesen hinunter zum Parkplatz Dicken.


Tourengänger: AndiSG

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
2 Nov 14
Tanzboden · shuber
WT2
21 Feb 10
Tanzboden ( 1443m ) · shuber
WT2
WT2
4 Jan 14
Tanzbodentüürli · TomClancy
T2

Kommentar hinzufügen»