Piz Sesvenna 3204m (Überschreitung N/S)


Publiziert von Cyrill Pro , 2. April 2006 um 19:05.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum: 2 April 2006
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: Sesvenna-Gruppe   CH-GR   I 
Aufstieg: 1400 m
Strecke:S-Charl (Scoul) - Val Sesvenna - Vadret da Sesvenna - Piz Sesvenna - Südflanke - Chrüschetta/S-Charlsjoch - Italien/Taufers
Unterkunftmöglichkeiten:Gasthaus Mayor 1810m in S-Charl

Tolle Überschreitung: Vom Val Sesvenna, über den Piz Sesvenna 3204m, mit steiler Abfahrt über die Südseite, ins Val d'Avigna im Südtirol, nach Italien/Taufers und Fussmarsch über grüne Wiesen nach Mustair (CH).

Start in S-Charl durchs langgezogene Val Sesvenna und über die Nordseite bis zum Skidepot. Von da zu Fuss über den Ostgrat auf den Gipfel des Piz Sesvenna 3204m.

Steile Abfahrt über die Südseite vom Piz Sesvenna nach Italien ins Val d'Avigna. Wichtig, die Abzweigung nach Mustair nicht verpassen, damit man nicht in Taufers/Südtirol landet (schlechtere ÖV Verbindungen).

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 


Tourengänger: Cyrill

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS-
WS- II
26 Jun 12
Piz Sesvenna · GWu
T3+ L II
WS+
T3 L II
11 Sep 08
Piz Sesvenna ( 3204 m ) · shuber

Kommentar hinzufügen»