Linard


Publiziert von Delta Pro , 28. März 2006 um 09:07.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:20 Juli 2004
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: Piz Linard-Gruppe   CH-GR 
Zeitbedarf: 7:15
Aufstieg: 2000 m
Abstieg: 2000 m

Schnelle und erstaunlich einfache Tour auf den höchsten Unterengadiner (in 4 Stunden von Lavin). Trotz des schlechten Wetters schöneStimmungen.

Von Lavin auf dem Wanderweg zügig zur Hütte und weiter an den Fuss der Südflanke. Von dort auf ausgedehnten Schneefeldern ins markante, untere Couloir. In bestem Trittschnee durch dieses bergauf, z.T. etwas auf den Sporn ausweichend, Wegspuren. Nach dem grossen Schneefeld in der Wandmitte ins obere Couloir (ca. 45 Grad) und in diesem einfach auf den Grat und den Gipfel. Ganz oben reisst die Nebelsuppe aus und wir geniessen den Ausblick in die Silvretta. Wunderschöne Lichtspiele.
Abstieg / Abfahrt über Schneefelder.

Tourengänger: Delta, Xinyca

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS II
30 Jun 07
Piz Linard, 3.410 m · mali
T5 WS II
25 Aug 01
Piz Linard 3410,3m · Sputnik
T5 WS II
8 Okt 10
PIZ LINARD 3410m · Wolfenstein
T5 WS+
T5 II
3 Aug 03
Piz Linard, 3411m · Linard03

Kommentar hinzufügen»