Mutteristock mit Snowboard


Publiziert von tricky Pro , 26. Dezember 2011 um 20:32.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:26 Dezember 2011
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Ski Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Oberseegruppe 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1590 m
Abstieg: 1345 m
Strecke:Wägitalersee - Hinter Bruch - Route240a - Schwanti - Mutteri - Mutteristock - NW-Flanke - Matt - Hinter Bruch
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Via PW P. 918 Ende Wägitalersee

Die erste Schneetour in dieser Saison. Eigentlich die zweite, aber die Tour am 22. Dez. zähle ich nicht dazu da sie eher ein Material Test war im Regen und viel Nassschnee.<
/>
Die Tour zum Mutteristock ist einfach zu machen und gut zu finden. Das wir bei diesem Wetter nicht alleine sind war klar. Aber für mich hatte es schon zu viele Skigänger auf diesem hübschen Berg mit schöner Aussicht auf meine Lieblingsberge Fluebrig und Glärnisch.
Tour mit Corinne und Marcel bei schönem Wetter und im oberen Teil genug Pulver Schnee.

Fazit:
Einfache und viel begannen Schwyzer Voralpen Tour, die sehr gut mit dem Snowboard machbar ist. Die Abfahrt über den Nordwest- Flanke ist etwa 44° Steil auf 100hm. Lawinengefahr unbedingt auch vor Ort beachten und beurteilen. Wir hatten Pulver bei Stufe 3

Tourengänger: tricky


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 26. Dezember 2011 um 22:05
Hej Tricky,

Wir stiegen fast die ganze Zeit zusammen auf... auch wenn siche 50 Leute am Berg waren ist's dennoch ein Zufall einen weiteren HIKR zu treffen. Es ist schon Lustig, am Redertengrat war zudem ein Kollege ebenfalls unterwegs.

Wünsche euch dreien noch viele schöne Powdertouren!

Gruss, Andrej

Bombo hat gesagt: Vorsicht
Gesendet am 26. Dezember 2011 um 23:53
Mir scheint es wichtig noch zu erwähnen, dass bei "erheblich" bzw. "Stufe 3" die Nordwest-Abfahrt alles andere als zu empfehlen ist... Der Check vor Ort kann natürlich eine andere Sprache sprechen, aber für den Internet-Konsumenten kann das schnell verherende Folgen haben...

Weiterhin good luck...

Gruss
Bombo

tricky Pro hat gesagt: RE:Vorsicht
Gesendet am 27. Dezember 2011 um 10:17
Da hast du recht. Für mich als Schneesportlehrer schon eine Selbstverständlichkeit. Sollte ich aber nicht als selbstverständlich nehmen und das auch erwähnen. Danke


Kommentar hinzufügen»