Rund um den Thunersee


Publiziert von bidi35 , 31. Juli 2011 um 11:26.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Voralpen
Tour Datum:30 Juli 2011
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Aufstieg: 100 m
Abstieg: 120 m
Strecke:Fussstrecke Thun - Hünibach, Spiez - Faulensee, Busstation Beatus - Beatushöhlen - Sundlauenen Schiffländte. Bus Gwatt - Thun Bahnhof, Beatenbucht - Busstation Beatus, Spiez - Gwatt. Schiff Hünibach - Spiez, Faulensee - Beatenbucht, Sundlauenen - Interlaken West. Zug Interlaken West - Spiez

Erste Gehversuche nach überstandener Sommergrippe und Abklingen der Hüftschmerzen.
Umrundung des Thunersees mit öffentlichen Verkehrsmitteln, unterbrochen durch kurze Wanderabschnitte.


Eigentlich wollte ich die Berge rund um den Thunersee dokumentieren, aber das Wetter wollte nicht. Ich sah den ganzen Tag keinen einzigen Berggipfel.

Wer dennoch öppis Berge sehen möchte...ich habe letztes Jahr von unserer SAC-Sektion alte Gemälde, die im Esterich einer Lagerhalle in einer Holzkiste verstaubt und verblichen ein trauriges Dasein fristeten, fotografiert, wobei mich vor allem diese Zeichnung der ersten Clubtour 1875 auf die Blümlisalp beeindruckte. Eine Zeit, in der der SAC noch ein Herrenclub war und aus Ärzten, Pfarrer, Industriellen und hohen Militärs bestand. Für ihre Touren hatten sie Träger und sicher für jeden Einzelnen einen Bergführer! Wenn man das Bild vergrössert, kann man interessante Details lesen (Frauenbalm hiess die erste SAC-Hütte auf dem Hohtürli).

Meine heutigen Wanderabschnitte: Thun Bahnhof - Hünibach Schiffländte der Aare entlang, Spiez - Faulensee Strandweg, Bushaltestelle Beatus - Beatushöhlen - Sundlauenen Schiffländte. Wanderzeit ca. 2 Stunden (plus das Herumwandern auf den Schiffen!!). Rest siehe oben unter Strecke.


Tourengänger: bidi35

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 3. August 2011 um 08:37
und weiterhin gute Besserung und auf weitere Wanderungen! lg

bidi35 hat gesagt: RE:
Gesendet am 3. August 2011 um 09:07
danke Felix. LG

GRAFIXs hat gesagt: was lange währt kommt endlich besser
Gesendet am 3. August 2011 um 14:13
Hallo Bidi,
ich habe schon lang auf neue Berichte von dir gewartet. Aber eben... wie man sieht bist du auf dem Weg der Besserung - gut so!!
Noch alles gute vom Juan u dr Ruth

bidi35 hat gesagt: RE: was lange währt kommt endlich besser
Gesendet am 3. August 2011 um 14:26
Hallo Juan und Ruth
danke für euer Lebenszeichen.
Ja, es bessert langsam. aber natürlich noch keine Kraft und Kondition, und die Hüfte sind eine Zeitbombe!
Liebi Grüess u häbets guet.
Bidi


Kommentar hinzufügen»