Piz Terri


Publiziert von Delta Pro , 31. Mai 2007 um 08:19.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Surselva
Tour Datum:29 August 1999
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   CH-TI   Gruppo Piz Terri   Gruppo Pizzo Corói 
Aufstieg: 1150 m

2.-Tages-Wanderung auf den beherrschenden Piz Terri und durch die Greina-Hochebene

Der Piz Terri dominiert das Val Lumenzia und die Greina-Hochebene. Seine Besteigung ist von keiner Seite her schwierig, jedoch wegen des vielen Gerölls rechts anstrengend. Die Anmarschwege sind ziemlich lang, aber mit weiten, grünen Ebenen gesegnet.

Am ersten Tag von Puzzatsch über den Pass Diesrut, durch die Greinahochebene und in die Motterascio-Hütte. Problemloser Aufstieg von der Hütte über weite Geröllflanken auf den Gipfel des Piz Terri. Abstieg gegen Norden, vorbei am eindrücklichen Gletscher mit seinem Gletschersee, über den Pass dal Greina und runter gegen Olivone.


Tourengänger: Delta, Xinyca

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
T4
10 Sep 06
Piz Terri ( 3149 m ) · shuber
T4
3 Okt 11
Piz Terri (3149m) · أجنبي
T4+
4 Sep 16
Bergtour Piz Terri · El Chasqui
T3

Kommentar hinzufügen»