Staufenspitze


Publiziert von Urs , 13. Oktober 2010 um 20:19.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Bregenzerwald-Gebirge
Tour Datum: 7 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 1:30
Aufstieg: 320 m
Abstieg: 320 m
Strecke:Schuttannen - Gerstenboden - "Himbeerweg" - Staufenspitze - Gerstenboden - Schuttannen
Kartennummer:228 Hoher Freschen / 1096 Diepoldsau

     
 

Dem Nebel zum Trotz machen wir uns auf den Weg zu einer kurzen Feierabendtour ins Vorarlberg. Bei unserem Startort in Schuttannen kommt noch leichte Angst auf, dass wir die Nebelgrenze nicht erreichen. Auf einem Kiesweg wandern wir in Richtung Gerstenboden. Wir entschliessen uns über die blau-weisse Route auf den Staufen zu steigen. Der Strasse folgend gelangen wir über den Grat der nach Süden hinabzieht. Bald schon zweigen wir links auf den Wanderweg ab und kommen schon bald auf den eigentlichen Grat. Die Freude ist gross, als der Nebel überwunden ist. Auf dem Himbeerweg geht es über einfache Felsstufen zum ersten Gipfelkreuz. Erst beim Fotografieren merken wir, dass der Hauptgipfel noch gar nicht erreicht ist. Über eine kurze Leiter geht es ein Stück nach unten und über das letzte Gratstück auf den Gipfel. Hier steht auch das etwas grössere Kreuz und ein schönes Gipfelbuch ist auch vorhanden. Wir geniessen die schöne Aussicht auf das Nebelmeer und den Alpstein. Kurz bevor die Sonne ganz verschwindet machen wir uns auf den Heimweg. Über den einfacheren Normalweg gelangen wir wieder in den Nebel und zurück nach Gerstenboden und Schuttannen. Schöne, kurze Tour, vor allem der Himbeerweg ist sehr lohnend.

 
 
     
 
Zeiten: 0:45 h  Schuttannen - Staufenspitze "Himbeerweg"
0:15 h  Pausen
Entfernung ungefähr (ebenenprojiziert): 4.2 km
Wetterverhältnisse: sehr sonnig oberhalb der Nebelgrenze
Wegmarkierung: rot-weiss, blau-weiss
Gipfelbuch: vorhanden und in top Zustand
Hilfsmittel: -
Sonstiges: -
 
 

Tourengänger: Urs, sobu


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
25 Mai 17
Gratwanderung Staufenspitz (1465m) · countryboy
T2
17 Nov 13
Nebelpoker - Staufenspitz · Jackthepot
T3
29 Apr 12
Staufenspitze · a1
T3
T3+ I

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

MunggaLoch hat gesagt: Nebel...
Gesendet am 8. November 2010 um 15:27
Ich hatte am gleichen Tag die gleiche Angst mit dem Nebel. Aber wir sahen uns nicht ganz ;-) Ich war wohl hinter dem Säntis versteckt auf der *Gössigenhöchi...

Urs hat gesagt: RE:Nebel...
Gesendet am 10. November 2010 um 20:29
Zum Glück blieb es bei den Befürchtungen. Grüsse aus dem momentan nicht so nebligen Rheintal.


Kommentar hinzufügen»