Bristen


Publiziert von Delta Pro , 9. März 2007 um 10:00.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:23 August 2002
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 2350 m

Schnelle Bergtour auf den Bristen bei grauen Verhältnissen – Überschreitung NW-NE.

Der Bristen ist ein einzigartiger Aussichtsberg! Seine Besteigung ist auf keiner Route schwierig und durchwegs mit der T-Skala zu bewerten. Die Kraxel-Aufstiege sind allerdings lang und nicht besonders abwechslungsreich.

Die Wetterprognosen sind bestens. Start um 5 Uhr in der Dunkelheit in Bristen. Spätestens nach den ersten 1000 Höhenmetern merke ich, dass es mit dem guten Wetter nicht so weit her ist – bedeckt und grau. Querung unter dem Bristen zum NW-Grat. Dieser Kamm überwindet rund 1000 Höhenmeter und ist im Führer mit WS bewertet, was gute Kletterei versprechen würde. Die Kraxelei ist aber ausschliesslich im Geröll und in steilen Grashängen, wenig abwechslungsreich. Doch man steigt schnell gegen den Bristen auf. Der NW-Grat vereinigt sich kurz unter dem Gipfel mit dem NE-Grat. Ein kurze Kletterstelle, I. Dann einfach auf den höchsten Punkt. Der Nebel hüllt mich ein – was gibt’s da Besseres als schnell wieder ins Tal zu steigen? Für den Abstieg über den NE-Grat zurück nach Bristen brauche ich anderthalb Stunden – ja, junge Knie... ;-)

Keine Bilder


Tourengänger: Delta

SS+
29 Apr 10
Bristen · 3614adrian
T5 II
11 Sep 08
Bristen ( 3073m ) · Razerback
L II
24 Aug 07
Bristen (3073 m) · psteins
SS
7 Apr 07
Bristen mit Ski · 3614adrian
T4 WS I
22 Jun 05
Bristen · markus4563

Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt: Rekordzeit ?
Gesendet am 9. März 2007 um 10:59
*Staun* Ich glaube du hast den Rekord am Bristen - schneller war da kaum jemand oben und wieder unten!

Gruss Andi

Delta Pro hat gesagt: RE:Rekordzeit ?
Gesendet am 9. März 2007 um 11:09
Danke!
Ja, war recht zügig. Aber ist man alleine unterwegs, hat junge Knochen, das Wetter ist schlecht und der Weg langweiliger als erwartet, dann geht das alles ganz gut. ;-)
Gruss

Zaza hat gesagt: W-Grat
Gesendet am 11. März 2007 um 20:57
Salut Delta,

weisst du was über den Westgrat (ab Chlüser)? Der ist im SAC-Führer auch mit WS bewertet und könnte eine interessante Kraxelei bieten. Von oben sieht die Sache allerdings etwas happiger aus als NW- NE-Grat.

Danke & Grüsse

Zaza

Delta Pro hat gesagt: RE:W-Grat
Gesendet am 12. März 2007 um 07:36
Ciao Zaza!
Sorry, über den Grat weiss ich nix. Allerdings scheint, wie schon angetönt, der SAC-Führer nicht besonders aussagekräftig zu sein für den Bristen.
Gruss


Kommentar hinzufügen»