Mägisalper-Hufeisen


Publiziert von Aendu , 21. August 2010 um 21:14.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum:21 August 2010
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-OW   Westliche Melchtaler Alpen 
Strecke:Planplatten - Läuber - Rothorn - Glogghüs - Fulenberg - Hochstollen - Hohsträss - Hääggen - Mägisalp
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit der Gondelbahn Mägisalp - Planplatten (Alpentower)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Mit der Gondelbahn Reuti - Mägisalp

Mägisalper-Hufeisen

Wunderbare Überschreitung hoch über der Mägisalp!!

Route: Planplatten - Läuber - Rothorn - Glogghüs - Fulenberg - Hochstollen - Hohsträss - Hääggen - Mägisalp

Schwierigkeit: T6, im Fels eher einfach max. (kurze Stellen) II. Aber zwischen dem Rothorn und dem Glogghüs ist das Gelände immer ausgesetzt und etwas heikel. Schlüsselabschnitt = Abstieg vom Rothorn in die Metzgerchälen (Richtung Rothorn). Der Fels ist leider plattig/brüchig (nicht immer gute Griffe...). Die schwierigsten Stellen sind mit einem Fixseil abgesichert. Heute empfand ich aber die letzten 5m vor dem ersten Fixseil im Abstieg in die Metzgerchälen am heikelsten. Ohne Fixseile wären die plattigen Felsen äusserst heikel bzw. ohne zusätzliche Seilsicherung nicht passierbar. Die Route wäre sicher einfacher im umgekehrten Sinn (vom Glogghüs her)!  Der Hochstollen ist dann zum Abschluss eine Bergwanderung.

Verhältnisse: Der Abstieg vom Rothorn in die Metzgerchälen war leider sehr nass. War gar nicht angenehm! Diese Stelle wäre angenehmer im Aufstieg. Leider war auch der Weg vom Hochstollen - Hohsträss - Hääggen total vertrampelt (siehe Bilder)...Pflotsch...Pflotsch! Gruss an die Vierbeiner!

Aussicht: Schöne Ausblicke auf die Seenlandschaft (Melchsee, Tannensee, Brienzersee...) Leider war die Fernsicht etwas beeinträchtigt (dunstig) und zum Teil freche Wolken:-)

Fazit: Eine sehr schöne Überschreitung! Der Hochstollen war vielleicht der schönste Aussichtsgipfel, aber die Menschenmenge auf dem Gipfel war auch nicht ohne...:-(




Tourengänger: Aendu


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5
T5 II
22 Sep 16
Melchsee-Frutt Deluxe · Bergamotte
T5 II
T5 II
T5+ II

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Gelöschter Kommentar

Aendu hat gesagt: RE:Tolle Tour
Gesendet am 22. August 2010 um 09:32
Sälü Mark

Da bin ich absolut Deiner Meinung!

Aussichtsmässig fand ich aber den Hochstollen auch ganz speziell (guter Winkel) schön.

Gruss, Aendu


Kommentar hinzufügen»