Aeusserer Fisistock mit NEUEM Abstieg über Bibergpass und Klettersteigdessert Allmenalp


Publiziert von BaumannEdu , 25. September 2009 um 09:32.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:23 September 2009
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 9:00
Aufstieg: 1800 m
Abstieg: 1800 m

Der Aufstieg von Kandersteg über die Fisialp und das Brunnital mit seinen 1800m Höhenmeter ist respektabel (nur ganz kurze Stelle T5). Um uns einen gleich langen Abstieg am gleichen Tag zu ersparen, haben wir von der neuen Möglichkeit eines Abstieges über den Bibergpass gebrauch gemacht. Man kann über diesen 80m hohen Felsriegel abseilen oder neu mit einem Klettersteigset runterklettern(T5). Die Markierungen des Abstieges auf den Doldenhornweg sind von oben schwer zu erkennen, weil sie vor allem für den Aufstieg gemacht wurden.
In der der Doldenhornhütte haben wir übernachtet.
Beim Abendessen entstand der Plan, am folgenden Morgen, den Klettersteig Allmenalp (K4) anzuschliessen, weil wir das Klettersteigset schon bei uns hatten. Das war dann ein wunderbares Dessert für unsere Bergtour.

Tourengänger: BaumannEdu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 WS
28 Aug 12
Fisistock via... · onkeljc
S+
28 Apr 12
Aesserer Fisistock · elsbeere
T5 II WS-
4 Okt 09
Äusserer Fisistock 2945m · Isschrube
T4+
16 Jul 09
Üssere Fisistock · snowplow
T5

Kommentar hinzufügen»