Grosser Mythen ( 1899m )


Publiziert von maawaa , 12. September 2009 um 22:10.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:12 September 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Mythengruppe   CH-SZ   Alptaler Berge 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 810 m
Abstieg: 810 m
Strecke:7,2 Kilometer
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem PW zur Talstation Brunni.

Wie ich sehe war ich heute wohl nicht der einzige " hikr " auf dem Mythen - Gipfel! Felix ist mir mit seinem Beitrag wohl zuvorgekommen, macht aber nix, unsere Routen unterscheiden sich ja auch ein wenig.

Ich war zum ersten Mal auf dem Grossen Mythen und startete gegen 13 Uhr von Brunni aus. Der Weg ist ja ziemlich gut markiert, man kann im Prinzip nichts falsch machen. Der Schwierigkeitsgrad ist mit T3 noch moderat. Ein Berg nach meinem Gusto: keine ewig langen Anmarschwege, nach einem guten Kilometer und einem Rechtsknick bei der Station Holzegg ( 1405m) geht es dann auch gleich aufwärts. Die 47 Kehren sind mit Zahlen versehen, das ist je nach körperlicher Verfassung Segen oder Fluch... Von der wunderbaren und viel gepriesenen Aussicht hatte ich leider gar nichts, aufgrund des starken Nebels konnte man schon froh sein wenn man noch die Hand vor Augen sah! Und schon hat man einen Grund wieder mal zum Mythen zurückzukommen.

Nach 1 Stunde und 22 Minuten war ich dann am Gipfel des Grossen Mythen ( 1899m ), stärkte mich in der Hütte mit Getränken, knipste Vögel, Kreuz und Flagge, und machte mich dann wieder nach gut einem halben Stündchen Pause an den Abstieg. Der Abstieg dauerte in etwa 10 Minuten weniger. Ja, mein Fazit zum Mythen fällt positiv aus! Die neue Fjällräven Reivo hat sich bewährt, der Aufstieg hat mir gut gefallen - bei gutem Wetter sicherlich ein schöner Gipfel!


Fazit :
 
Ich komme wieder, versprochen!

Tourengänger: maawaa

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 1615.kmz Aufstieg Gr.Mythen

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

Henrik hat gesagt: Das ist ein erfreuliches Detail!
Gesendet am 13. September 2009 um 14:42
Fjällräven am Mythen...ha.

Seit 30 Jahren trage ich nur Fjällräven...die Qualität hat allerdings im Lauf der Jahre ein wenig nachgelassen...aber der Schnitt und das Material sind geblieben.


Fjällräven goes top.

Ciao

Henrik

Nicole hat gesagt: bei schönem Wetter leider überfüllt
Gesendet am 29. September 2009 um 21:28
Der gr. Mythen ist wirklich ein lässiger "Nachmittagsberg" und bei schönem Wetter ist die Aussicht tatsächlich toll....nur eben hat es dann auch massig Leute die die 47 Kehren hochkeuchen.....aber der Mythen lohnt sich immer wieder :-) ...na dann viel Spass beim nächsten Mal
Gruss Nicole

maawaa hat gesagt: RE:bei schönem Wetter leider überfüllt
Gesendet am 30. September 2009 um 16:19
Stimmt absolut was Du schreibst Nicole, am Mythen hat man wirklich die Qual der Wahl: schönes Wetter und Menschenmassen, oder schlechtes Wetter und (relativ) wenig Verkehr...
Grüsse, Marco


Kommentar hinzufügen»