Gehrenspitze, 2.367 m


Publiziert von mali , 12. Oktober 2006 um 22:20.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Wetterstein-Gebirge
Tour Datum:26 Juli 2003
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1267 m
Abstieg: 1267 m

Aufstieg: Nazenlehn


Vom Parkplatz in Leutasch/Untere Gasse auf schmalem nicht bezeichneten und teilweise schlecht erkennbarem erdigen Steig sehr steil in Kehren in nordwestlicher Richtung aufwärts, bis man rechterhand in ca. 1.500 m Höhe auf eine felsige steile Geröllrinne trifft. Dieser aufwärts gen Norden folgen. Im Verlauf der Rinne stößt man auf erste Markierungen. Im oberen Teil ist ein kurzes nicht ausgesetztes steileres Felsstück zu überwinden.
 

Auf 1.800 hm mündet die Rinne in ein Geröllfeld. Ein gut sichtbarer Pfad leitet linkerhand auf den Ostrücken der Gehrenspitze. Diesem folgend erst auf dem Rücken und dann knapp unterhalb der Gratkante auf unschwierigem Steig zum Gipfel. 
 

Abstieg: Puittal

Vom Gipfel auf drahtseilversicherten Steig durch die felsige Südwestflanke ins Scharnitzjoch, 2.048 m. Von hier dem bezeichneten Steig durch das Puittal erst durch Geröll, dann durch Wiesen und später in Serpentinen durch den Wald abwärts folgen bis rechts der bezeichnete Steig abzweigt, der die Südhänge rel. eben nach Leutasch/Untere Gasse zum Parkplatz quert.


Tourengänger: mali


Kommentar hinzufügen»