SKT Rofanspitz(2259m) - always by fair means!


Publiziert von ADI , 7. Februar 2019 um 16:41.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Rofangebirge und Brandenberger Alpen
Tour Datum:31 Januar 2019
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1500 m
Abstieg: 1500 m
Strecke:P Astenberg-Alpbühelalm-Wiesinger Skihütte-Schermsteinalm-Gipfel
Zufahrt zum Ausgangspunkt:via B 180 zur Rofansiedlung und weiter zum Weiler Astenberg. Dort befindet sich ein geräumter P am Anfang der Rodelbahn, hier startet die Tour
Unterkunftmöglichkeiten:Jenbach-Achensee
Kartennummer:Kompass Nr. 26 Karwendel 1:50000

Die übermäßig beliebte Rofanspitze wird besonders gerne zusammen mit der Rofanseilbahn gemacht.
Klar, das spart Höhenmeter und die schöne Wiesingabfahrt kann man, wenn der Schnee passt auch noch dranhängen.
Allerdings muß man halt nachher mit dem Bus hochgondeln......

Kann jeder machen, wie er lustig ist.....
Doch ein trainman sagt: der Berg gehört von UNTEN aus gemacht.

Recht hat er, wie ich finde!
Also, by fair means....dann hat man sich die schöne Abfahrt auch redlich verdient!

FAZIT:


Wenn die Schneelage/Qualität stimmt, dann isses eine kleine ***** Tour.
Heute hat's voll gepasst....

Mit auf Tour:  Martin

Tourengänger: ADI


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

trainman hat gesagt:
Gesendet am 8. Februar 2019 um 01:33
Schöne Bilder, aber schon beim Anschauen muss man den Daunenanorak anziehen....

ADI hat gesagt: RE:
Gesendet am 12. Februar 2019 um 07:40
Fies gezogen hat's nur ganz oben, ansonsten war's recht angenehm
No Problems.....


Kommentar hinzufügen»