Schermsteinalm 1855 m 6084 ft.


Hut in 6 hike reports, 5 photo(s). Last visited :
2 Nov 20

Geo-Tags: A


Photos (5)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (6)



Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3+ PD PD  
2 Nov 20
Rofanspitz und Sonstige - BIKE/HIKE
Der südseitige Herbstklassiker im bisher recht wechselhaften 20er Herbst..... Der Schnee ist fast schon wieder abgeschmolzen. Pfiffig steile MTB Auffahrt zur Schermsteinalm auf 1855 Meter Höhe. 1100 HM übernimmt das MTB! Einige recht grobschotterig, steile Abschnitte zwingen(zumindest mich) das Radl zu schieben, mein Spezi...
Published by ADI 3 November 2020, 23h32 (Photos:15 | Comments:2)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   PD+  
31 Jan 19
SKT Rofanspitz(2259m) - always by fair means!
Die übermäßig beliebte Rofanspitze wird besonders gerne zusammen mit der Rofanseilbahn gemacht. Klar, das spart Höhenmeter und die schöne Wiesingabfahrt kann man, wenn der Schnee passt auch noch dranhängen. Allerdings muß man halt nachher mit dem Bus hochgondeln...... Kann jeder machen, wie er lustig ist..... Doch ein...
Published by ADI 7 February 2019, 16h41 (Photos:26 | Comments:2)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3  
31 Dec 16
Sagzahn (2228 m) - über das Vordere Sonnwendjoch
Das langgezogene Vordere Sonnwendjoch erhebt sich sage und schreibe 1700 Meter aus dem Inntal in die Höhe. Zwar sind die Gipfel des Rofangebirges allesamt für ihre umfassende Aussicht bekannt, aber das Vordere Sonnwendjoch mit dem kecken Sagzahn übertrifft sie in dieser Hinsicht alle. Direkt gegenüber beginnt das Zillertal...
Published by 83_Stefan 14 April 2017, 17h55 (Photos:32 | Comments:2 | Geodata:1)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen    
24 May 14
Vorderes Sonnwendjoch
Nach langer Zeit ging es heute mal wieder in die Berge, und zwar in das mir bis dahin noch fremde Rofan-Gebirge östlich des Achensees. Start war an der Kanzelkehre der Achensee-Passstraße, dort kann man (zumindest morgens) sehr gut parken. Anfangs geht es stetig bergab, bevor man nach einer halben Stunde eine Wegkreuzung...
Published by mu88 24 May 2014, 19h56 (Photos:13 | Geodata:1)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   PD-  
22 Mar 09
Rofanspitze - 2259 m - mit langer Abfahrt nach Wiesing
Mit einer Verwandten fuhr ich in die Achenseer Gegend. Das Wetter war solala. In Maurach parkten wir und schwebten bequem mit der Seilbahn hinauf zur Erfurter Hütte. Dort fellten wir an und stiegen auf guter Spur zur Grubascharte (2090 m) auf. Den nun folgenden breiten Südhang querten wir mit großem Sicherheitsabstand. Am...
Published by Woife 20 January 2020, 21h01 (Photos:12)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3+  
25 Jun 88
Grosse Rofanrunde von Jenbach aus
Die Überschreitung der höchsten Punkte des Rofangebirges vom Inntal aus ist zwar keine "Monstertour",aber dennoch sehr lang und mit 2400m im Auf-und Abstieg nicht zu unterschätzen.Der Lohn für die Mühe ist ein Tag in sehr reizvollem alpinen Gelände mit bester Aussicht,aber nur wenn das Wetter stimmt.Bei meiner Besteigung war...
Published by trainman 9 March 2013, 08h26 (Photos:4 | Geodata:1)