Strahlkopf 1'366m


Publiziert von stkatenoqu , 13. November 2018 um 10:21.

Region: Welt » Österreich » Außerhalb der Alpen » Vorarlberg » Bregenzerwald
Tour Datum:12 November 2018
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m
Strecke:laut Beschrieb
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Hohenems - Schuttannen auf einer sehr guten Bergstrasse, Parkplätze vorhanden
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito
Unterkunftmöglichkeiten:in den umliegenden Talorten

Ein Hinweis gleich zu Beginn: die hier beschriebene Wanderung von Schuttannen auf den Strahlkopf und retour beinhaltet eine lange Gegensteigung! Wer diese vermeiden will, wählt Dornbirn-Ebnit als Ausgangspunkt, muss dafür aber gegebenenfalls eine längere Anfahrt in Kauf nehmen.

Ich startete von Schuttannen und wanderte über die Hinterbegalpe und die Schönermannalpe zur Fluhereck und zur Emserhütte, bis hierher auf der Forststrasse (T1). Ab der Emser Hütte heisst es, sich steil und weglos durch den Wald oder am Waldesrand auf den Gipfel, der mit einem Vermessungsstein markiert ist, durchzukämpfen. Ich wurde mit einem schönen Blick Richtung Bodensee belohnt. Nach einer kurzen Pause stieg ich auf dem "Zustiegsweg" wieder ab zur Emserhütte. Ab dort muss man wieder zur Schönermannalpe und sogar noch ein Stückchen weiter aufsteigen, um danach endgültig den Abstieg zum Auto zu vollenden.

Das weglose Stück im steilen Wald auf den Gipfel würde ich mit T3+ bewerten, da neben der Steilheit auch viel Bruchholz  und Steilgraspassagen zu überwinden sind.

Tourengänger: stkatenoqu



Kommentar hinzufügen»